Beiträge von 99 741

    Hallo zusammen,


    wie "gewünscht" :zwink: gibt's noch einige Bilder der Fichtelbergbahn aus den Zwischentagen. All zu viele sind es nicht geworden, da entweder das Wetter nicht so passend war oder ich keine Zeit hatte.


    Das erste Bild entstand am 27.12. in Neudorf. Da ich die L45H auch schön finde nur ein "Nachschuss" auf den von 99 773 gezogenen Zug:


    37585516mv.jpg



    Der andere Zug war mit 99 772 & 99 762 bespannt:


    37585537yv.jpg



    Am nächsten morgen - dem Tag mit dem mit Abstand besten Wetter - gabs am Morgen auch ein Bild vom soeben bespannten Zug:


    37585551pc.jpg



    Danch ging es erstmal auf den Hang, wo fleißig Kunstschnee geschossen wurde:


    37585781ng.jpg



    Am Abend wurde das Doppel nochmal erwartet:


    37585560lo.jpg



    Einen Tag später waren 99 762 & 99 773 zusammen unterwegs:


    37585612cg.jpg



    Im Anschluss wurden dann ein paar Bilder an der Strecke gemacht:

    Die Kurve Der Bogen in Kretscham:


    37585628jd.jpg



    Die Bärenlohe in Hammer:


    37585649uz.jpg



    Unterwiesenthal:


    37585660pr.jpg



    Der andere Zug mit 99 772 & L45H 083 in Cranzahl - mittlerweile hatte es sich leider ziemlich zugezogen:


    37585675vq.jpg



    Der gleiche Zug nochmal hinter Vierenstraße:


    37585691ze.jpg



    Im Anschluss wurde der Gegenzug in Neudorf erwartet:


    37585717pa.jpg



    Eine halbe Stunde später war das Doppel wieder bergwärts unterwegs:


    37585729fy.jpg



    Und weils so schön war ging's nochmal an die Vierenstraße:

    An dieser Stelle mal (k)ein Gruß an den Zugverfolger im Audi mit Bonner Kennzeichen - falls er hier mitlesen sollte: Laut hupend in einer Unfallstelle mit einem Auto auf dem Dach noch ein anderes Fahrzeug zu überholen gehört sich - meiner Meinung nach - überhaupt nicht. Denn auch mit kurz Anhalten und einer normalen Fahrweise schaffte man es locker ...


    37585737ie.jpg



    ... noch vorm Zug bis nach Hammer:


    37585740rd.jpg



    Das letzte Bild entstand dann am Abend in Oberwiesenthal. 99 772 hatte den Zug schon verlassen, L45H 083 führte noch einige Rangierarbeiten durch:


    37585752jx.jpg



    Das wars schon wieder, vielleicht haben die Bilder ja Gefallen gefunden.


    Bis Bald!

    Julius

    Hallo Gerd,


    danke für die Fotos der schön gestalteten Anlagen/Dioramen.

    Eine Frage: Was ist denn das in Deinem zweiten Beitrag auf Bild 5 für eine Lok hinterm Stellwerk? Eine "V360"? :zwink:

    Und: Sehr schön, dass im Modell der IC 2 mit einer anderen Lok als den Standart 146.5 auf Reise gehen kann. :thumbsup:


    Gruß

    Julius

    Hallo Lucas,


    nächste Woche gibt es keine Vorspannleistungen mehr, auch heute ist P1000 bereits nur mit einer Lok unterwegs. (1002 evtl. mit L45H-Unterstützung)

    Am 11.01. kommt allerdings ein Sonderzug des EmBB aus Leipzig nach Cranzahl, dessen Passagiere nach Oberwisenthal weiterfahren. Die Fahrzeiten auf der Vereinswebseite deuten darauf hin, dass für das letzte Stück P1003 & P1010 genutzt werden, weshalb die vermutlich mit Vorspann gefahren werden (evtl. mit L45H?)


    Gruß

    Julius

    Hallo Thomas,


    vielen Dank für die schönen Bilder von diesem urigen Gefährt. Besonders gefallen mir die Bilder 4-6.

    Leider konnte ich den Triebwagenes bis jetzt noch nicht erleben - weder in Aktion noch "kalt". Sind Dir eventuell schon Fahrten im neuen Jahr (am besten erzgebirgsnah?) bekannt?


    Gruß

    Julius

    Hallo,


    von Heute bis zum 31.12. werden die Züge zwischen Cranzal und Oberwiesenthal mit Vorspannlok gefahren, aktuell sind 99 772 & 99 773 im ersten Umlauf und 99 762 & eine L45H im zweiten Umlauf unterwegs.


    Gruß

    Julius


    Ps: Und Neuschnee gabs über Nacht und heute Vormittag auch - alles ist (zumindest im obreren Abschnitt) schön weiß.

    Hallo,


    ich hab auch mal noch 4 Bilder von der Fahrt nach Annaberg (und anschließend Abstellung in Cranzahl) am Sonnabend:

    Das erste Bild entstand bei der Durchfahrt des ehemaligen Bahnhofs Schönfeld - Wiesa:




    Am Güterweg im Sehmatal:




    Angekommen in Cranzahl:





    Und als Zugabe: 50 3648, die bereits am Freitag mit einem Charterzug durchs Zschopautal nach Annaberg und zurück über Schwarzenber und Zwickau unterwegs war.




    Gruß

    Julius

    Hallo,

    bereits am Dientag fand eine Probefahrt der 99 762 vor P1002/1003 nach Cranzahl statt. Durch den Schnee der letzten Tage sah es sogar ein bisschen winterlich aus:





    Dieses Wochenende werden die Planzüge zum Teil verstärkt, weshalb auch L45H 083 mit zum Einsatz kommt. Hier hat sie heute soeben P1000 nach Oberwiesenthal geholfen und rollt jetzt P1002 bis zur Vierenstaße entgegen. Der Schnee ist (bis auf den Kunstschnee auf dem Hang) bereits wieder verschwunden.




    Schöne Adventszeit noch :wink:

    Julius

    Hallo Toralf,


    bei Deinem Reisebericht kamen viele Erinnerungen an unsere Reise nach Wales vor 2 Jahren auf. Die Llanberis Lake Railway, die Bahn auf den Snowdon, Betws-y-Coed und das Netz von Caernafon über Porthmadog nach Blaenau haben wir damals auch besucht. Die weiteren Bilder der anderen Strecken/Museen waren natürlich nicht weniger interessant.

    Da bekommt man gleich wieder Fernweh...:sing:


    Gruß

    Julius

    Hallo Gornsdorf,


    es gab mal eine Webseite "sächschische Schmalspurbahnen" (oder so ähnlich). Dort war die Entwicklung, Stationierungsorte und zum Teil auch Werkstatt/RAW-Aufenthalte der Loks einiger sächsischer Baureihen in Textform beschrieben. Außerdem gab es in ähnlicher Weise auch Beschreibungen zu den vorhandenen Wagengattungen.

    -> Da wäre bestimmt auch was zur 99 774 zu finden gewesen.


    Die Seite war allerdings vor einiger Zeit bereits nicht mehr zu öffnen und aktuell kann ich sie nichteinmal mehr finden.:nixw:



    Gruß

    Julius

    Hallo,


    auch wenn eigentlich Betriebspause ist - heute fanden Schulungsfahrten mit L45H 083 statt. Gegen 9:30 wurde der Zug zusammengestellt. Es herrschte dichter Nebel - aber da muss man wenigstens keine Gesichter verpixeln :weg:




    Wenig später rollte der Zug an der Oststraße gen Cranzahl:




    Ein weiteres Bild entstand zwischen Unterwiesenthal & Hammer. Mit jedem Höhenmeter weniger lichtete sich der Nebel:




    EIn letztes Bild der Hinfahrt entstand hinter Hammer:




    Kurz nach 12 ging es auf gut Glück nochmal an die Oststraße. Lange musste ich - zum Glück - nicht warten...:




    Ab 25.11. ist dann wieder normaler Verkehr.


    Und ohne viele Worte noch 4 Bilder vom Transport der Zylinder vom 24.10.:







    Viele Grüße - auch an das nette Personal

    Julius


    Ps.: Am 11.01.2020 verkehrt ein Sonderzug des EmBB Leipzig nach Cranzahl, für die Teilnehmer geht es dann mit der Fichtelbergbahn weiter nach Oberwiesenthal und zurück. Laut den vorläufigen Fahrzeiten auf der Website wohl mit P1003/1010.