Beiträge von born

    Hallo Ihr,

    wenn man den Betrieb bis Ende April 2021 fast komplett einstellt, würde mich interessieren wie es um die Zahlungen der jeweiligen Länder und Kommunen steht?


    Nach meiner Ansicht müssten diese auch fast komplett eingestellt werden......


    Na hoffen wir mal das beste für die Bahn. Und vor allem für die Zukunft......


    Bis dahin

    Sven Weißenborn

    Hallo,

    leider ist die Nachricht wahr.

    Die Verträge zwischen Śmigiel und Wielichowo wurden schon am 19. Juni 2020 unterzeichnet.

    In Zukunft werden wir wohl mit dem Fahrrad zwischen Wilkowo und Wielichowo fahren können.


    Bis dahin

    S. Weißenborn

    Admin: von Analoge Fotografie an der Weißeritztalbahn abgetrennt

    Hallo Micha!

    Ein gutes Gerät muß nicht teuer sein. So hat sich z.B. Manfred Meyer (Sohn von Günter Meyer) einen nicht allzu teuren Epson-Scanner zugelegt, der ganz ausgezeichnete Ergebnisse erzielt und keine Probleme mit der Zeichnung sowohl im Himmel als auch in den Schattenpartien hat.

    Viele Grüße

    Ludger

    Hallo Ludger,

    da wir hier bei dem Thema Scanner sind, hätte ich mal eine Frage.

    Bei mir im Schrank schlummern tausende von Kleinbilddias die teilweise auch gescannt werden sollen. Welchen Scanner würdest du mir empfehlen? Das Gerät sollte bezahlbar sein und trotzdem gute Ergebnisse liefern, zwecks eventuelle Veröffentlichung.

    Vielen Dank

    Sven Weißenborn

    Hallo,

    der Triebwagen in Krośniewice? Du meinst sicherlich den MBxd1-203 in Rogów?

    Bis dahin

    Sven Weißenborn

    Hallo Ihr,

    was den Einsatz von authentischen Wagenmaterials angeht, würde ich gern die Żuławska Kolej Dojazdowa mit ins Spiel bringen.

    Im Einsatz sind MBxd2 oder Lxd2 mit passenden Wagenmaterial, PKP ano 1989!

    Bis dahin

    S. Born

    Hallo Ihr,
    ich finde es interessant, dass im April 1996 noch 1Aw Wagen im planmäßigen Verkehr eingesetzt wurden sind.
    Als ich das erste mal in Ełk gewesen bin, im Juli 1996 war schon mindestens ein A208P (Faur Bxhpi) vor Ort (ich sehe auf deinen Aufnahmen auch schon solch ein Wagen). Drei Monate später durfte ich auch das erste mal die Strecke bis Kalinowo bereisen, mit Lyd1 und einem A208P.
    Wahrscheinlich wurde der Betrieb erst im laufe des Jahres 1996 auf die A208P Wagen umgestellt, aber von welcher Bahn sind diese gekommen? Opalenica vielleicht, denn im gleichen Jahr wurde MBxd2-225 nach Ełk umgesetzt.
    Bis dahin
    Sven

    Hallo Tilo,
    ich muss dir leider teilweise wiedersprechen.


    Auf einigen sächsischen Schmalspurbahnen könnte ich mir durchaus einen Triebwageneinsatz vorstellen, natürlich unter sinnvoller Einbindung in den jeweiligen Verkehrsverbund (Tarif). Ich denke da an Radebeul - Radeburg und Zittau - Kurort Oybin, auf diesen beiden Strecken wäre es auch möglich die Geschwindigkeiten ein wenig anzuheben. Weiterhin sollten die Fahrpläne auch mit den örtlichen Busverkehr abgestimmt werden.


    Dieses Angebot wäre natürlich zusätzlich zu den Dampfzügen.


    Bis dahin
    Sven