Beiträge von 99 246

    Mir gefällt das Muster auch sehr gut. Das die Gegengewichte noch geändert werden, daran glaube ich nicht. Aber das ist mir auch nicht so wichtig. Denn ansonsten stimmt der Gesamteindruck einfach. Ist für meine Geschmack ein insgesamt wunderschönes Modell geworden, welches mir von der Umsetzung her noch besser gefällt wie die Harzbullen oder die VI K.


    Bei R1 bin ich anderer Meinung. Viele betreiben Innenanlagen, die ohne R1 praktisch kaum machbar wären. Diese würde man somit von den großen Loks ausschließen. Mich persönlich stört der Knickrahmen überhaupt nicht. Denn der fällt ja eben nur bei so kleinen Radien optisch negativ ins Gewicht.


    Da fehlen ja die besten Gaststätten an der Selketalbahn! Und die genannten sind alle von eher minderwertiger Kantinenqualität, wenn man es mal so nennen will.

    Wirklich empfehlenswert zur Einkehr und in unmittelbarer Bahnnähe sind die Bahnhofsgastsstätten Harzgerode und Güntersberge, sowie derSchlosskeller in Harzgerode. Dort gibts jeweils sehr gute Küche zu fairen Preisen. Dann wäre da noch die (etwas teure) Hotelgaststätte Habichtstein in Alexisbad direkt vorm Bahnhof. Es gibt also durchaus einige sehr empfehlenswerte Gaststätten in unmittelbarer Nähe zur Selketalbahn.

    Das größte Problem wird wohl hinterher der Personalmangel werden. Denn viele HSBler sitzen mittlerweile 6 Monate mit "open End" daheim und drehen bei kargem Kurzarbeitergeld Däumchen. Da werden sich sicherlich einige HSBler vor lauter Langeweile neu orientieren, Klinken putzen und schließlich bei anderen EVUs anheuern. Denn Eisenbahner sind gefragt, zudem zahlen andere EVUs deutlich besser.


    Würde mich wundern, wenn ich mich in dieser Hinsicht täusche!

    Hallo,


    Der Lokführer der Laura war drauf dann ein Heizer, ein Lokführer der hsb dies ist Pflicht für die Streckenkenntiss und ein Meininger. Die 237 hatte am Donnerstag ebenfalls Probefahrt. Lokführer steht links bei der Laura. Da gibt es keinen typischen Regler wie man ihn kennt, ist ja auch eine Straßenbahn.


    Nein, die Chiemseebahn ist keine Straßenbahn. Ist eine richtige Eisenbahn/Schmalspurbahn nach ESBO, also der Eisenbahn-Bau- und Betriebsordnung für Schmalspurbahnen, genauso wie die HSB und alle anderen Bahnen auch.

    Schon beeindruckend, die kleine knuffige 13 t Kastendampflok mit ihren 60 PS neben dem großen 61 t schweren Harz-Bullen mit locker 700 PS.

    Ich hätte die Kleine als ultimativen Belastungstest ja mal auf den Brocken hoch gejagt, oder wenigsten bis Drei Annen Hohne. Mit dem kurzen Züglein aus zweiachser Packwagen sowie dem kurzen 6-fenstrigen Rekowagen dürfte das für die Kleine gerade noch machbar sein, praktisch Grenzlast. Wasser- und Kohlevorrat wären für diese lange Bergstrecke wohl auch zu knapp, so das man unterwegs wohl mindestens ein bis zwei extra Boxenstops hätte einlegen müssen.


    Aber "Chiemsee-Dampflok erklimmt den Brocken" wäre ne perfekte Werbeveranstaltung für HSB und Chiemseebahn gleichermaßen gewesen. Die gesamte Fuzzyschaft wäre durchgedreht vor Begeisterung!

    Das wird sich schon ein Plätzchen für finden! Da Heizöl eine höhere Energiedichte als Steinkohle hat, benötigt man weniger Platz für die Unterbringung des Öls gegenüber Steinkohle bei gleicher Energiemenge. Überhaupt halte ich Heizöl für den besten Kompromiss, wenn es darum geht, die Dampfer schadstoffärmer und klimafreundlicher zu machen. Später wird es Heizöl/Diesel auch als klimaneutrale, synthetische E-Fuel-Variante geben. Im Übergang auch als Beimischung zum fossilem Diesel/Heizöl.

    Ich denke, langfristig werden auch die deutschen Schmalspurbahnen über diese Umrüstung nachdenken. Ist halt schade, daß die SOEG ihre beiden Öldampfer abgestellt hat.

    Ich habe ebenfalls beide "Länderbahn-V 60". Bei mir liegt ebenfalls das Roco-Modell ganz klar vorn. Optik und Fahreigenschaften sind deutlich besser im Vergleich zu Pikos V 60. Das gesamte Modell wirkt einfach viel hochwertiger wie das eher spiezeughaft anmutende Piko-Modell. Der Preis liegt zudem nur marginal höher. Daher fliegt bei mir Pikos V 60 demnächst raus und weitere Rocos werden den Weg zu mir finden.