Beiträge von V10C

    Hallo Achim,


    danke für Impressionen von der Insel Usedom.


    Die 86 1323-4 gab es schon mal als Modell. Tillig hatte sie für die Spur der MiTTe mal vor 10 Jahren im Sortiment. Dieses Jahr kommt sie erneut ins Sortiment.


    Gruß


    Stefan

    Hallo,


    im Schweden erscheint jedes Jahr eine Zeitschrift über Eisenbahnmuseum, Museumsbahnen usw. Ich nutze es seit Jahren für Reiseplanungen nach Schweden. Bei meiner diesjährigen Reise hätte ich beinahe etwas übersehen, aber dank Tågsommar wird es nun klappen :klatsch:


    Hier mal der Link zur kostenlosen Onlineausgabe: http://www.teknikarv.se/ts/


    Gruß


    Stefan

    Hallo Robert,


    so geht es natürlich auch :ok:


    Ehrlich gesagt, würde mich eine der beiden Veranstaltungen reizen, aber ich bin leider schon andernorts in Sachen "Altes Blech" unterwegs.


    11.5. Dutra-Traktoren-Treffen im schwedischen Simmelsberga


    18.5. DKW-Treffen im Kloster Rühn bei Bützow


    Echt schade, aber ihr seit mit eurem Termin einfach zu spät für meine Planung.


    Gruß


    Stefan

    Hallo.


    aber mit den laufenden Baumaßnahmen an der L12 ist da überhaupt nichts abgestimmt worden.


    Nur mal so:


    Bauabschnitt 3 zwischen Hinter Bollhagen (Kreisverkehr Heiligendamm) und Wittenbeck wird vom 6. Mai bis 1. Juli gesperrt. Die Umleitung wird von KüBo über Kröpelin und Bad Doberan bzw. umgekehrt erfolgen.


    Der Bauabschnitt 4 (Ortsumgehung KüBo) läuft ja auch 10. April bis zum 24. Mai. Trifft zwar nur bedingt die Teilnehmer der Zugverfolgung, aber die gesamte Verkehr muss sich in KüBo neu ordnen.


    Alles sehr suboptimal für die Zugverfolgung am 18. Mai. Eventuell sollte man dort Nachsteuern und dem Güterzug ebenfalls einen Personenzugwaggon für die Teilnehmer hinzufügen.


    Halbseitige Straßensperrungen sind ja leider seit Ende letzten Jahres nur noch dann möglich, wenn die Straße eine Breite von 7,60 m oder 7,80 m aufweißt. Bis dahin waren es 6,70 m. Die Strabag AG wird daher die neuen Asphaltschichten nur unter Vollsperrung einbauen können.


    Gruß


    Stefan

    Hallo,


    hier mal ein interessantes Zitat vom SWR über Minitrains: "Firma Minitrains: Diesel Werkslok Plymouth, erhältlich ab April 2019, von Minitrains aus Karlsruhe. Nachdem im Sommer die Produktionsfirma in China plötzlich nicht mehr für Minitrains produzieren durfte, musste eine schnelle Lösung gefunden werden. Die kleine Werkslok wird nun in Baden-Württemberg hergestellt."


    Quelle: Link zum SWR


    China wird langsam zum größeren Problem der Modellbau-Branche. Bleibt zu hoffen, dass Minitrains wenigsten die Formen bekommen hat.


    Gruß


    Stefan

    Hallo.


    diese kleine Diesellok dürfte die Hauptneuheit von Minitrains sein:


    Bild 1


    Bild 2


    Das Anhängsel auf Bild 2 dürfte auch neu sein.


    Gruß


    Stefan