Beiträge von 99750

    Hallo Thomas! Auch ich finde es schön,das es in heutigen Zeiten immer wieder gelingt,Altbau-Personenwagen einer HU zu unterziehen,und damit wieder weitere 8 Jahre einsetzen zu können. In Radebeul laufen dieses Jahr auch noch an 2 oder 3 Altbau-Personenwagen die Einsatzfristen ab. Hoffentlich bleiben sie damit nicht so lange außer Betrieb. Auch würde ich mich für Radebeul über einen Gepäckwagen in DR-Lackierung sehr freuen. Grüße aus dem Zittauer Gebirge,Maik

    Hallo Bahngemeinde! Ich schließe mich meinem Vorredner an;ich bin auch der Meinung,man hätte aus dem ehemaligen Büfettwagen 970-436 optisch mehr machen können. Es fehlt der Schriftzug Büfettwagen,genauso wie das Stadtwappen. Das war doch bis zu seiner Abstellung sein Markenzeichen,ja ein Hingucker!! Aber jetzt?? Stink normal aufgearbeitet und lackiert. Da hätte man ihn doch lieber als DR-Lackierung hergerichtet;ich glaube,das wäre allemale wohl besser gewesen. Und den 970-453 wieder als Salonwagen planmäßig verkehren und bewirtschaften sollen. Ich glaube,das würde der Fichtelbergbahn recht gut aussehen lassen.

    Freundliche Grüße aus dem Zittauer Gebirge, Maik

    Hallo Bahngemeinde! Bei meinem letzten Besuch vor gut 2 Wochen in Radebeul ist mir aufgefallen,das der Wagen 970-433 zwar eine neue HU bekommen hat,aber der Farbanstrich wirkt doch eher sehr ausgeblichen und blass;so ein ganz greller Grünton. Kann mir jemand sagen,weshalb gar keine Neulackierung stattgefunden hat? Viele liebe Grüße,Maik

    P.S.,der Wagen 970-267 steht nach wie vor in einem sehr trostlosen Anblick sehr weit hinten. Sehr schade um dieses Einzelstück.

    Hallo Julius! Stimmt,es sind im Moment 4 DR-Wagen in Hammerunterwiesenthal derzeit abgestellt,und einer ist glaub ich,schon zur HU. Das liegt eben daran,das die 6 DR-Rekowagen so ziemlich alle zeitgleich vor 8 Jahren in dieser Farbgebung von der HU kamen. Jedenfalls ist genug Arbeitsvorrat vorhanden.

    VG Maik

    Vielleicht kannst Du uns alle mal darüber aufklären,was überhaupt noch in Hammerunterwiesenthal abgestellt ist. Danke

    Hallo miteinander! Vielen Dank für das zeigen der schönen Fotos vom 16. Mai. Nur eins ist doch auffällig bei der Zugzusammenstellung.

    Am Zug mit den beiden DR-Wagen läuft der Tonnendach-Gepäckwagen mit,und am reinen SDG-Wagenzug läuft der DR-Gepäckwagen mit. Sieht schon etwas

    unpassend aus,besonders für den Schmalspurbahnfreund. Warum konnte man beim zusammenstellen der beiden Züge nicht die Gepäckwagen einander passend einreihen? Auf soetwas kann man doch weitesgehend achten;zumal es doch auch optisch ein schöneres Bild gibt.

    Mit freundlichen Grüßen aus dem Zittauer Gebirge, Maik

    Hallo Ronny! Also einen Einheits-Reko-Gepäckwagen für den DR-Zug in Radebeul wäre optisch ganz prima. Vielleicht sollte man sich für den noch besterhaltenen Gepäckwagen entscheiden. Aber ich glaube auch,das dieses Jahr noch einge Altbau-Wagen in Radebeul Fristablauf haben. Ich war erst vor einigen Wochen mal wieder in Radebeul,und da hatte ich das so gelesen.

    Freundliche Grüße aus dem Zittauer Gebirge, Maik

    Hallo Ronny! Wirklich ein sehr schöner DR-Zug in Radebeul. Sag mal bitte,ist denn wirklich ein Gepäckwagen in DR Lackierung für Radebeul geplant bzw. vorgesehen? Zumindest sind ja 2 oder gar 3 davon schon zig Jahre in Radebeul abgestellt. Und es wäre eine feine Sache,mit solch einen kompletten Zug fahren zu können.In diesem DR-Zug würde auch 970-267 sehr gut reinpassen. Mir persönlich gefällt dieser Wagen heute noch sehr gut,obwohl er mittlerweile ein trostloses Leben unter freien Himmel dahinfristet...........

    Mit freundlichen Grüßen an die Bahnfreunde,Maik

    Hallo Ihr beiden Profis!! Vielen Dank für die ausführliche Erläuterung. Das habe ich so nicht gewusst! Danke für die Aufklärung!! Man lernt eben nie aus. Und ich bin eben nur ein Busfahrer!! Schmunzel.

    Herzliche Grüße an Euch beide aus dem Zittauer Gebirge Maik

    Hallo Michael! Danke für die 3 Fotos von der Überführungsfahrt der 99 1777 nach Kipsdorf. Aber ich bin eigentlich etwas verwundert,wie die 1777 nach nur wenigen Wochen Abstellzeit aussieht. Da fehlen ja auf der linken Seite schon die Stangen!! Somit kann man sich ja eigentlich denken,das auch diese Lok so schnell nicht wieder in den Betriebsdienst zurück kommt.

    Freundliche Grüße Maik