Beiträge von 99 1584-4

    Hallo,


    Die Fahrtrouten fürs Dampfloktreffen sind nun bekannt!


    Das geplante Sonderzugprogramm

    Freitag, 08.10.2021

    • Dresden Hbf. – Freiberg – Dresden‐Neustadt – Bischofswerda – Dresden Hbf.
      (über Tharandter Rampe und Klotzscher Rampe, Dauer ca. 4 Stunden)

    Samstag, 09.10.2021

    • Vormittag: Dresden Hbf. – Nossen – Döbeln – Waldheim – Chemnitz – Dresden Hbf.
      (Dauer ca. 4 Stunden)
    • Nachmittag: Dresden Hbf. – Kamenz – Hosena – Senftenberg und zurück
      (Dauer ca. 4 Stunden)

    Sonntag, 10.10.2021

    • Vormittag: Tharandter Rampe, Parallelfahrt mit Schau‐Güterzug
      (Dauer ca. 3 Stunden)
    • Nachmittag: Dresden Hbf. - Decin (CZ), evtl. weiter bis nach Ústi (CZ)
      (Dauer ca. 3,5 Stunden / evtl. 4,5 Stunden)


    MfG

    immer nur Streit und Zank in diesem Forum :sorry:

    Ich möchte das ja auch nicht.

    Aber es geht nicht, wenn man mir an den Kopf wirft, meine Bilder wären scheiße und ich solle gefälligst meine Signatur ändern.

    Da habe ich kein Verständnis für.

    MfG


    Admin: Das reicht jetzt, bitte zurück zum Thema!

    Hallo,

    kannst Du Deine Fotographenkennung nicht bitte etwas weniger dominant platzieren? Eigentlich macht das doch keiner, mir fällt jedenfalls keiner ein.

    Danke! Thomas

    Ich mache das so wie ich das möchte!

    Lieber quer über das ganze Bild als das es mir jemand klaut.

    Ulli Brückel macht das auch, nur so als Beispielt.

    Hallo,

    Am 03.07. war ich mit meinem Vater in Steinbach.

    Am Gleichen Wochenende fand auch das 13. Oldtimerfest statt. Wieder sehr schöne Fahrzeuge!!






    Endlich hab ich auch die 594 abgelichtet.

    MfG

    Wenn man es sich mal traut, ist es gar nicht so schwer. ;)

    Jap!


    Das schaut schon mal super aus. Wie hast du das gemacht und welche Werkzeuge hast du dafür benutzt. Ich will das auch noch machen aber .... naja ... hab mich noch nicht getraut und weiß auch nicht so recht wie ich das am besten machen soll.


    Würde mich über eine Antwort freuen


    LG Tino

    Eine Holzsäge, eine Laubsäge, Feilen und Drehmel.

    Als erstes Senkrecht an den Türkanten runtergesägt. Dann Mit der Laubsäge an der Unterkante die Türen raus gesägt und den Boden bis zum Mittelfenster raus.

    MfG