Beiträge von 99 1584-4

    Na das wäre doch ein Ding:


    Dass dieser Thread hier, zu Anfang mit meiner Schnapsidee gegründet, nun aus einem grössten Reinfall vielleicht wieder das schönste Schmuckstück macht.

    Berichte mal, wie es weiterging 99 1584-4

    Naja werde mich mit dem jenigen auseinander setzen der meine IVK gebaut hat.

    Er wird sich die bestimmt erstmal ansehen, mir sagen was zu machen ist, wie viel er haben möchte und dann wird das denk ich.

    Hoffe ich...

    Deccoder wird hoffentlich von Elriwa getauscht, Sound Projekt drauf spielen einbauen und dann sollte das hoffentlich alles so funktionieren wie es von Anfang an funktionieren sollte.

    Es ist ein Fertigmodell

    Hallo Cevin,


    in Anbetracht der vielen Neubau VII K´s die Problemlos laufen, halte ich eine schlechte Konstruktion für ausgeschlossen. Woher willst Du eigentlich wissen, das Veit der Konstrukteur war? Ich vermute mal, das Du Pech mit einem "Montagsmodell" hast, da Du die Lok wohl privat und gebraucht erworben hast, stehen natürlich auch die Chancen auf Garantie schlecht. Mein Rat, rede mal mit Veit, ob er Zeit hat, Deine Lok zu überholen, danach dürftest Du auch wieder Spaß dran haben.


    Gruß Michael

    Er hat es einem Kumpel erzählt das er die Bemo VIK und VIIK konstruiert hat.

    Und nein, erstmal fließt kein Geld in die Lok.

    Mir ist das erstmal egal ob die, übertrieben gesagt, 10 Jahre in der Schachtel verbringt.

    MfG

    Ich lass erstmal die Finger von VIIKs.

    Mit IVKs habe ich null probleme, bzw hab auch nie welche bemerkt, jede IVK von meinem Opa fährt seid Jahrzenten Top!

    Ich hab echt die schnauze voll. Entweder schlecht zusammen gebaut oder schlecht Konstruiert (By Veit)