Beiträge von lckb-1000

    Hallo zusammen,


    bei all dem Mi*** den man mit der Strecke gemacht hat, zu mindestens die Teilstrecken Uckro - Lübben (fast) Groß Leuthen-Gröditsch ist komplett befahrbar, Lübben-Luckau sogar für den Personenverkehr seit letztem Jahr (offiziell) wieder zugelassen...


    Ich jedenfalls habe in den letzten Jahren in Duben sehr schöne Stunden und viele Nächte zugebracht und so den Bahnhof oft gesehen:


    Dubener_Uhr_IMG_3333.jpg


    Das Bild ist zwar ein paar Jahre alt, aber immernoch aktuell... ...und wenn es die Situation zulässt, bin ich der Erste, der da wieder...


    (hoffentlich dann auch wieder mit Zugverkehr)


    Sven.


    PS: Grüße nach Duben!

    Hallo Christoph,


    die Verortung der Bilder hast du?


    Bild 1: Duben

    Bild 2: Lübben Süd, Blick Richtung Luckau (Hintergrund: Lokschuppen der Bahnmeisterei)

    Bild 3: Lübben Süd, Blick Richtung Hauptbahnhof

    Bild 4: Neuendorf b. Lübben, Blick Richtung Luckau

    Bild 5: Neuendorf b. Lübben, Blick Richtung Lübben

    Bild 6: Duben, Zug kommt aus Luckau

    Bild 7: Wieder Duben...


    Viele Grüße,


    Sven

    Hei,

    Zwischen Cottbus und Berlin, könnte das der Bahnhof Calau gewesen sein? Ich weiß gerade nicht, ob die Züge da langgekommen sind, aber Anfang der Achtziger gab es dort noch einen Anschluss zur Verladung von Klinkern, später dann nur noch nebenan das Klinkerwerk Buchwäldchen (auch an der Bahn, aber keine Feldbahn mehr direkt aus dem Zug zu sehen).

    Calau ist Strecke Cottbus-Falkenberg...

    und Buchwäldchen ist Calau-Senftenberg...


    Sven

    Hei,

    Wisst Ihr noch, welche Feldbahnen das waren?

    Wenn es Cottbus-Berlin ist, kannst du nur in Lübben was gesehen haben... Evt. der Zimmereibetrieb, jetzt Heinrich&Hörning GmbH, das ist in Bahnhofsnähe... die hatten auch mal 2 Schiebebühnen, Gleise liegen teilweise noch. Was anderes kenne ich nicht.

    Es gab mal eine meterspurige Pferdebahn von Brand nach Waldow, die aber nur bis maximal zum Autobahnbau.

    Ansonsten gab es im Bereich Bestensee noch was, aber das auch nicht mehr bis in die 1980er Jahre.


    Andere Feldbahnen gingen in dem Bereich nicht bis an die Görlitzer Bahn...


    ...und Cottbus-Görlitz: Waldeisenbahn Muskau...?


    Sven

    Hei Christoph,


    Liebestes Stück... Vieles... meine Spreewaldbahnbilder... :D


    Ansonsten: Alles, was ich habe ist mit Lieb und Teuer... es gibt nichts Schlechtes...


    Und sonst sonst...

    Oh... ein Buchfahrplan mit dem Lübbener Ast...


    ...da würden wir uns als Verein über einen Scan des Spreewaldbahn-Teils freuen...


    Viele Grüße auch aus dem Spreewald (hier Lübben)


    Sven

    Guten Abend Bimmelbahn-Forum...


    Ich arbeite mich langam aber sicher durch einige meiner gelöschen Beiträge durch... Texte und Bilder sind da, es dauert nur immer etwas, bis alles zusammengetragen ist, Bilder neu hochgeladen und Links entsprechend der Reihenfolge neu eingebaut sind. Ich habs mit meinen Beiträgen aber fast geschafft. Drehen wir die Uhr noch mal ein paar Jahre weiter zurück: Wir schreiben den 24. Mai 2008. Es war das II. WCd-Schmalspurbahn-Festival.


    Alle Bilder sind so, wie sie im Original-Beitag waren. Nur eine kleine Datenschutzpflege hab ich gemacht.


    Hier hätte ich noch eine Linkliste der Original-Beiträge im mysnip-Forum im Antworten-Baum. Ich hatte diesbezüglich auch mit Eckhard bei einem anderen gelöschen und nun wiedereingestellten Beitragsfaden Mailverkehr. Ich mache mir da im Ergebniss keine Hoffnung, das diese Beiträge wieder auftauchen (falls doch: ich werde die alten Daten nicht löschen)... Zwischenzeitlich ist wohl anscheinend einiges unwiederbringlich gelöscht worden. Nun ja Schluß damit...


    Legen wir los... :)


    ---Beginn Original-Beitrag vom. 27. Mai 2008


    Guten Abend Klein- und Schmalspurbahnfreunde!


    Mein Freund Ecki, gerade Geburtstag gehabt, machte sich selbst ein Geschenk und lud mich zu einer Tour ins Westsächsische ein. Nach gut 2 1/2 Stunden Fahrt gerade angekommen, machte sich der Zittauer VT 137 322 machte sich gerade auf den Weg...

    PICT4367.JPG

    Kurze Zeit Später kam 99 516 eingefahren, bestaunt von Groß und Klein, Alt und Jung!

    PICT4373.JPG


    ...kuppelte ab, um Essen und Trinken zu nehmen!

    PICT4386.JPG


    (Das haben wir auch gemacht... es gab 0,5er Werni's... (das aber ohne Bild!!!)



    Frisch gefüllt posierte 99 516 mit 99 585 und VT 137 322 vor dem Lokschuppen.

    PICT4399.JPG


    VT 137 322 wollte aber nicht lange ruhen, sondern hatte Lust, die beiden Spreewälder zum "Bürstenmann" zu fahren!!

    PICT4422.JPG

    Nachdem dort der 970-571 wieder angekuppelt worden war, ging es wieder zurück und zwischendurch begegnete uns in Neuheide der Gegenzug, gezogen von der 99 516...

    PICT4444.JPG


    Wieder angekommen, brauchten wir nun eine neue Herausforderung. Da die Strecke leider noch nicht wiederhergestellt worden war, mußten wir mit dem Schienenersatzverkehr im Ikarus nach Schönheide Süd:


    Dort erwartete uns 99 582 am Wasserkran.

    PICT4460.JPG


    ...der regelspurige 05-43-95 ist gerade beladen...

    PICT4464.JPG


    ...und musste nun mit dem dahinter stehenden Flachwagen...

    PICT4472.JPG


    ...auf zwei bereitstehenden RF4...

    PICT4484.JPG


    ...verladen werden, um nach Carsfeld gebracht zu werden.

    PICT4506.JPG


    PICT4519.JPG


    PICT4536.JPG


    Nachdem der Zug abgefahren war, machten wir uns zu Fuß auf und erwanderten die Strecke zurück nach Schönheide Mitte.



    In Schönheide Mitte trafen wir dann Holger, der sich ehrfürchtig vor der bereitstehenden Triebwagengarnitur verbeugte...


    ...und auf die Knie ging...


    ...der Anblick der Triebwagenkombination hatte ihn schlicht weg hingehau'n! Wahre Freude kennt keine Scham!


    Triebwagen und Beiwagen machten sich dann auf zur letzten Fahrt am Samstag. Nachdem die Garnitur zuück war, ging es für den Triebwagen ab in den Schuppen zur wohlverdienten Ruhepause.

    PICT4704.JPG


    PICT4719.JPG


    Auch wir waren gefüllt von einem tollen Tag!! Danke an Alle dafür!!


    Es war ein toller Sonnabend...


    Ecki und Sven aus dem Spreewald


    Die Spreewaldbahn im Netz


    [www.die-spreewaldbahn.de]


    ---Ende Originalbeitrag.


    Viel Vergnügen,


    Sven