Beiträge von Weber Th.

    Hallo!


    Gerade die Ausgaben der letzten Jahre müssten doch als Dateien vorhanden sein. Diese sind doch leichter zu archivieren. Nur die Ausgaben aus den Anfängen des PK bleiben also zum Scannen übrig. Oder liege ich da so sehr falsch?


    MfG Thomas

    Hallo!


    Leider hat die Lok den kleinen Mangel, keine Zugbremse zu besitzen. Das heißt, jeder
    Personenzug muss mit bedienter Schluß(Hand-)bremse besetzt sein. So will es der Gesetzgeber.
    Also lassen wir es wie es ist und leihen mal die Lok aus- so wie jetzt.


    Und gerade beim Rangieren ist ein Strömungsgetriebe günstiger als ein Rädergetriebe.
    Nicht umsonst hatte das Bw Pankow mit 100 708 die letzte Köf der DR zum Verschub
    ihrer V 200!


    MfG Thomas

    Hallo Stromabnehmer!
    Warum sagst du zu "dem" Tw 1601 "die"? Es ist doch keine"Triebwaegin"?
    Entschuldige die Orthographie, aber mein Handy hat keine Umlaute!
    MfG Thomas

    Hallo Falk!


    Da sich noch keiner der Wagenspzialisten hier gemeldet hat, gebe ich mal meine Vermutungen zum Besten.


    Die Wagen -855 und -856 kamen in die Prignitz und wurden nach Betriebseinstellung verkauft.
    Aus dem -856 durften wir als Verein vor dem Abbruch noch Teile ausbauen. Dabei fiel auch mir das Fehlen eines Fensters neben dem Abort auf. Im Inneren konnte man den Grund dafür sehen: Ein Schrank für die Batterien für die Beleuchtung! Dieser Wagen hatte dabei kein Oberlicht mehr, es wurde bei einer HU entfernt.
    Ansonsten sind in der Literatur einige Fotos von Wagen mit geschlossenem Oberlicht, so wie auch der Museumswagen -855 des POLLO hergerichtet wurde.


    Wahrscheinlich ist mit dem -201 ähnlich verfahren worden.


    MfG Thomas

    Hallo!


    Bei aller Diskusion über die Autenzität des Wagens in grün, aus der ich mich raushalte, frage ich mich dennoch, warum die Anschriften im direkten Vergleich mit dem Nachbarwagen so "sparsam" angebracht wurden. Woher erfahre ich die Gewichte und andere wichtige Angaben?


    fragt Thomas