Beiträge von 99 1750-1

    Guten Morgen Zusammen,



    ...war nur interessant weil ich mir vor kurzen mal die Modelle angeschaut hatte und die Packwagen unter anderem derzeit auf Wunsch/ Anfrage produziert werden.


    Der Preis,;


    Wenn man die Preisentwicklung dieser Modelle sich so anschaut gebraucht geht ein Packwagen von tm (neue von pmt sind um 100€) auch nicht mehr unter 150€-200€ weg, dann ist doch ein Handarbeitsmodell was man sich nach eigenen wünschen fertigen lassen kann für ca50€ mehr eigentlich in Ordnung.


    Es muss ja nicht gekauft werden und je weniger Modelle im Umlauf sind, desto besser der Preis in Zukunft für dies Modell! Ja und nach unten wird die Preisschraube mit Sicherheit nicht gehen...


    Manchmal muss man auch zu seinem Hobby stehen, andere kaufen sich Schuhe (oder ähnliches) für ca200€ die im Schrank verweilen und andere einen einmaligen Modell - Schmalspurwagen für ca200€ der ebenfalls vielleicht nur rumsteht... oder sogar nur in der Schachtel verbringt...



    Aber nun lasst hier wieder Platz für weitere kleine Basteleien von Gornsdorf, du solltest bei Herrn Brendel wegen der Bühnen (per eMAIL am besten) anfragen... mehr wie nein kann ja nicht kommen ;)



    Einen schönen Tag wünscht André

    Hallo Andre,

    ich würde meinen, das da Herr Brendel nicht antworten wird,

    er hat sehr viel zu tun mit den ganzen Neuheiten.

    (Man sollte es einmal per Draht versuchen, allerdings kann da auch ne "ungute" Antwort kommen),

    meint .....

    Hallo Hans- G.



    Nun da kann ich mich bisher seitens des Services und der Kommunikation mit Herrn Brendel nicht beklagen.

    Da bin ich bestens zufrieden, entweder es klappt oder nicht... Klar ein "NEIN" muss man auch akzeptieren können.


    Aber fragen...klar und geantwortet hatte er bisher immer...



    Gruß

    Hi,



    Hast Herrn Brendel mal mit deiner Spekulation Betreffs der Bühnengeländer kontaktiert, schließlich ist ja genau dies sein spezielles Gebiet, Detaillierte Einzelteile...



    Gruß André

    Hallo Zusammen,



    Andreas ich habe ein paar Bilder gemacht, womit du die Löcher stopfen könntest... wenn du der Vollständigkeit halber die Liste nochmal angehen magst...


    tm 2440 970-266


    tm 2442 970-560


    tm 2469 970-266


    pmt 5-2469 970-282 Traglast


    pmt 5-2459 970-378


    tm 2444 970-541


    tm 2407 970-386


    tm 2414


    pmt 5-1340 IK No 54


    pmt 5-1315 IK No 1


    pmt 5-1470 IVK 145


    Soweit, vielleicht passt ja das ein oder andere Bild in die Liste...



    Tolle Arbeit von vielen hier, die Ihre kleinen Schätzchen rausgesucht haben. Macht Spaß durchzustöbern... Danke



    Gruß André

    Hallo Zusammen,



    Wahnsinn, die Liste ist ja genial, nunja steckt viel Arbeit drin, da könnte sich so manche Firma egal welche sich mal was abgucken... Wie es sein könnte...



    Bin da kurz drüber geflogen... original Bilder fehlen ja noch paar



    Übrigens bei 5 2416 bin ich gerade hängen geblieben, derzeit gibt's im Fachhandel 5 2416-b


    mit elfenbeinfarbener Beschriftung



    Viele Grüße André

    Hallo,


    Nun gibt es auch DDR Modelle von mehreren Anbietern... So z. Bsp. neben BUSCH auch BRAWA, neben den Bogenlampen mit Betonmast, waren diese sogar verfügbaren Strassenlampen keine Seltenheit...


    https://www.elriwa.de/produkte…rassenleuchte-wernigerode


    Nur mal so nebenbei erwähnt...


    Allerdings, ihr könnt es nicht sehen, aber ich habe Fragezeichen in den Augen...


    Warum wenn man schon etwas zu DDR - Zeiten nachbauen möchte, mit LED?? Eigentlich sollte das Licht dann ebenfalls dementsprechend sein, da ist aber eine LED Beleuchtung weit entfernt!


    Für eine Tageslichtanlage, sind die angebotenen Lampen von Auhagen genial, zumal das meiste rollende Material auch OHNE Licht fährt. Gerade Schmalspur, analog. Schließlich fahren die Züge, trotz Freude der leuchtenden Lampen, dunkel durch die Gegend...



    Gruß André

    Hallo,



    Sch... stimmt ist mir bis jetzt nicht aufgefallen... 14.. statt 19.. naja in der Artikelbeschreibung war es ja richtig... sorry

    Tippfehler 2 mal hintereinander... hm :/




    Gruß