Beiträge von Peter Preis

    Hallo Winfried,


    Vielen Dank und Kompliment für diesen Qualitätsbeitrag!! :klatsch:


    Ach jooo, nun hat also auch der Abstieg von Benne ins Rappbodetal eine neue Optik. Wird noch nicht die letzte diesbezügliche Stelle sein... Mal sehen, wie das noch rund um Talmühle wird.


    Liebe Grüße,

    Peter

    Eieiei, alter Schwede.

    Mit der Dampflok auf den Mond... :D


    Der Sprech "Die Loks wuchten den Zug auf den Berg" könnte u.a. hier entstanden sein...


    Grandios, Lenni, danke daß du an uns gedacht hast! :ok:


    Liebe Grüße,

    Peter

    Hallo Zusammen,


    Ich habe es jetzt gerade im HSB-Shop probehalber gleich zweimal in meinen Warenkorb gelegt und trotzdem war es weiterhin "sofort lieferbar".


    Link in den HSB-ONLINESHOP


    Ich habe es "natürlich" als Harzfan direkt nach Erscheinen gekauft und finde es ebenfalls sehr gelungen.


    Nichts gegen den ortsansässigen Buchhandel, aber ich appelliere an Kaufinteressenten, aus Solidarität mit der HSB doch direkt ebenda zu kaufen.


    Irgendwie macht mir die Erstlektüre neuer Drucksachen (gilt auch für DVDs) wesentlich mehr Spaß, wenn ich dabei genau weiß, daß der Kaufpreis direkt an Ort und Stelle geflossen ist.


    Meint Peter


    Natürlich ohne irgendjemandem Vorschriften machen zu wollen! Bitte nicht mißverstehen!

    Hallo Zusammen,


    aus aktuellem Anlass hole ich diesen Thread nochmal nach oben, denn die MaLoWa und die MBB sind wieder im Fernsehen, und zwar

    morgen, 15.10., um 14.10 Uhr im SWR bei EisenbahnRomantik.


    Link zur ER-Homepage


    Direktlink zur Sendung in der Mediathek:


    Das Mansfelder Land - Vielfalt auf Schienen
    Ein winziger Bahnhof und doch ein wichtiger: Für Eisenbahn-Liebhaber ist Klostermannsfeld in der Nähe der Lutherstadt Eisleben noch ein Geheimtipp. Hier fahren…
    www.ardmediathek.de


    Liebe Grüße,

    Peter






    Hallo Zusammen,


    erst hatte ich an den Bereich Bad Suderode / QLB-Quarmbeck gedacht, aber das ehem. Anschlussgleis der Kaserne kreuzt keine so breite Straße, bzw. im Zuge des Straßenumbaus dürften solche Gleisreste entfernt worden sein (im Bereich des Militärbahnhofs ist heute ein Kreisverkehr).


    Also muß ich wohl passen... :weg:


    Viel Erfolg weiterhin,

    Peter :wink:

    Hallo Zusammen,


    diesen frisch ins Netz gestellten wunderschönen Film habe ich soeben bei YouTube gefunden und möchte ihn gerne wieder mit euch teilen.


    Es geht mit 699.01 vom Club760 und einem farbenfrohen Zug auf die Taurachbahn Mauterndorf - St. Andrä im Lungau.

    Ich kenne den Autor mit prägnantem Namen nicht persönlich, finde seine Filme aber sehr gelungen.

    Es werden auch Details am Rande mit eingebunden, was einem Film oder einer Bilderserie meiner Meinung nach immer etwas gibt!


    Und ja, eine Mehrtonpfeife ist auch wieder mit dabei :) .



    Schönen Sonntag,

    Peter

    Hallo Zusammen,


    und ich hänge mal diesen YouTube-Film über die Lokomotive, die meine Sympathie zu Tschechien und zum tschechischen Eisenbahnwesen mit begründet hat, an diesen Fred mit an.


    In den ersten Szenen wird in "erlebenswerter" Weise die Steigung zur Spitzkehre Dubí und weiter nach Moldava erkämpft. Alle drei - an sich sehr leistungsfähigen - Lokomotiven (556.0506, 534.0323, 534.0432) sind an ihren Grenzen.


    Vielleicht kommt es rüber, warum mich die durch Mark und Bein gehende Mehrtonpfeife und die Aussprache der Kylchap-Saugzuganlage so begeistern...


    Lautstärke-Steuerung "lang auslegen" und genießen!



    Leider ist die 556 mittlerweile nicht mehr betriebsfähig ;( .


    Měj se dobře a děkují za všechno! :wink:


    Liebe Grüße,

    Petr

    Ist denn eigentlich derzeit einer der 3 Altbautriebwagen unterwegs?

    Hallo Tilo,


    Ich kann nur soviel sagen, daß der 13 vor ein paar Tagen defekt (woran weiß ich nicht) im Lokschuppen Est. Wernigerode stand und die Drehgestelle des frisch hauptuntersuchten 12 zu Nacharbeiten erneut zum FWM gebracht worden sind.

    Zum Status 28.09.21 kann ich nichts beitragen.


    Liebe Grüße,

    Peter