Beiträge von Uweloreto

    Hallo zusammen!

    Diese Sternenbeleuchtung gibt es erst in der Neuzeit. Zu meiner Zeit (bis 1998) sind wir in der Advents und Weihnachtszeit nur mit den beleuchteten Tannenbäumen an der Rauchkammer rumgefahren.

    Diese neue Variante kenne ich noch nicht, gefällt mir leider nicht besonders. Traditionell ist es für mich nicht, aber neue Leute in O'thal und auch neue Ideen und Geschmäcker.

    Eine schöne Adventszeit und viele Grüße vom Amazonas vom Uwe.

    Hallo Julius und alle zusammen!

    Jetzt habe ich auch hier am Amazonas die Info eines Russen von Buchholz nach Schlettau gelesen. Das ist schon bemerkenswert, 20 t Achslast auf der Strecke ist wirklich was besonderes.


    Und Eckard (Admin): entschuldige das ich trotz deines Hinweises hier schreibe, ich bin als ehemaliger Dampflokführer kein Internet Experte und habe hier am Amazonas (sau) mäßiges Internet.

    Gruß Uwe.

    Hallo TRO!

    Sehr schöne Aufnahmen und es kommen Erinnerungen an die Zeit Ende der 90er Jahre zurück als auch ich diese Lok in Chemnitz gefahren bin. Mit Meister Keller habe ich inzwischen wieder Kontakt.

    Gruß aus dem Urwald von Uwe.

    Hallo Thomas, Holger, Achim und Reiner!

    Was in Deitschland (!) 3G heißt ist mir schon zu Ohren gekommen.

    Aber mal einen erheiternden Beitrag schreiben sei mir bitte erlaubt.

    Viele Grüße von dort wo es diese Regel nicht gibt vom ehemaligen Dampflokführer Uwe.

    Gerade im Radio gehört. Die Politik erwägt, Bahn fahren nur noch mit 3xG.

    Da bin ich ja mal gespannt wie das bei der HSB gehandhabt werden wird?

    Hallo Reiner!

    Du weißt ja, ich wohne nicht mehr in Deutschland. Was ist 3xG?

    Das kenne ich nur als

    gebraut

    gezapft

    gesoffen

    Und Hasserode stimmt ja da dann auch (die Brauerei ist zwar zwischen Elmowerk und Darlingerode) wegen der entsprechenden Flüssigkeit. :P :D

    Gruß aus dem Urwald von Uwe.

    Hallo Julius!

    Ja das habe ich dann verwechselt Langer= Holzwollebude und Richter war und ist der Steinbruch. Halt alles schon ein paar Tage her...

    Wenn bei euch die 4. und alle weitere Wellen überstanden sind kommen wir im Januar Februar nach Deutschland, da sieht man sich vielleicht.

    Gruß Uwe.

    Hallo Julius!

    Da wurde ja offensichtlich fast so rangiert wie zu Güterverkehrs Zeiten als wir (Cranzahler Lok) am Nachmittag den Langer (Schotterwerk) bedient haben. Das waren meine ersten Gedanken beim Anblick der Bilder und deines Textes dazu. Erinnerungen kommen hoch.

    Gruß Uwe.