Beiträge von MartinG

    ...ein wenig Morgennebel kann ich auch noch bieten, allerdings aus der zweiten Reihe...

    (zwischen Singen und Paulinzella, 2006)


    ...eine 3/4 Stunde und ein Rangiergeschäft später war ich in die dritte Reihe gerutscht...

    (hinter Saalfeld, 2006)


    ...hingegen ergab sich diese Abendstimmung wieder aus der ersten Reihe.

    (Bhf. Sangerhausen, 2006)


    Gruss

    Martin

    Hallo Ronny,


    schön, dass die "47" wieder fährt. Da werden bei mir Erinnerungen an die Linien 2 und 3 wach. Aber müsste in dieser Lackierung mit Zierleisten, statt dem Stadtwappen nicht eigentlich das "LPG-Wappen" an die Seiten?


    Was macht eigentlich der "Jumbo", hat der schon ein neues Zuhause?


    Gruss

    Martin

    Hallo Toralf,


    warst Du schon bei einem Anwalt? Wenn dem nicht so ist, gebe ich Dir den Tip, Dich vom Anwalt Deines Vertrauens beraten zu lassen! Der klärt Dich über Deine Chancen und Risiken auf.

    Alles andere, insbesondere von Dritten, ist für Dich nutzlos, weil dafür keine Haftung besteht und meist auch keine fundierte Kenntnis der Rechtslage. Ich wünsche Dir viel Erfolg damit.


    Gruss

    Mrtin

    Hallo,


    auch wenn im Moment meine Zeit stark begrenzt ist, so konnte ich doch endlich mein Projekt der MPSB in 0 vorantreiben. Bis jetzt bin ich ganz zufrieden, nur die Zug- und Stoßeinrichtung ist mir in der Fertigung noch zu aufwendig. Dies ist natürlich alles kompromissbehaftet und nicht einhundertprozentig detailgetreu, mir allerdings reicht es zunächst. Am nächsten Wagen zeichne ich auch gerade, diesmal ein Personenwagen und dann fehlen ja noch etliche Gleise und eine Lokomotive...


    Hallo Thomas,


    die Vorschrift für das Spitzensignal ist das jeweils gültige Signalbuch DV 301, wenn ich mich nicht täusche Signal Zg 1a (Dreilicht) rsp. Zg 1b.


    ich wollte Dir aber etwas behilflich sein zum EDK des Bw. Dabei handelt es sich um einen SDK 5 (Schienendrehkran mit 5 Mp Traglast (freistehend und bei kleinster Auslegung) des VEB S.M. Kirow, Leipzig. Diese waren dieselelektrisch und selbstfahrend.


    Ganz ungewöhnlich waren die wohl nicht, denn das Bw Arnstadt hatte auch, nacheinander, zwei SDK 5. Leider wurder der letzte nach 2004 verschrottet.


    Gruß

    Martin