Beiträge von 99 600

    Hallo zusammen,


    Oberbau 1b in Rittersgrün??? Soweit ich weiß existieren nur noch Fragmente einer Weiche dort. Der vorhandene gesamte (?) Oberbau sollte Va sein. Ausnahme wäre die Stahlschwellenweiche mit S33 Profil.

    Hallo Robin,


    Na das sieht doch schon mal ganz vielversprechend aus. Die patinierten Holzschwellen hast du gut hinbekommen. Verwendest du die Stahlschwellen als Ladegut oder werden diese verbaut im Streckengleis? Ich frage deshalb, weil es Stahlschwellen auch als Gussteile für deko Zwecke gibt ohne Befestigungsschrauben. 😉

    Hallo Frank,


    Ja eben genau das ist das Problem. Ich würde ja daher auf einen Bausatz zurück greifen und mir die Wagen selber montieren. Nun kommt aber das nächste Problem : Herr Eisenkolb gibt ungern oder überhaupt keine Bausätze heraus, so dass man eigentlich gezwungen ist Fertigmodelle zu kaufen. Oder man lässt es eben ganz sein. Diese Art und Weise gefällt mir persönlich jedenfalls nicht. 👎

    Hallo Thomas,


    Respekt vor deiner tollen Arbeit. Mit viel Liebe, Fleiß und Geduld entsteht da wirklich was feines. Ich weiß wieviel Mühe dahinter steckt.... Aber du schaffst das schon... 👍


    PS: Es muss übrigens "NIETE" heißen und nicht Nieten. Die gibt's wo anders.... 😜

    Hallo Bf Kirchberg,


    So eine Weiche ist mir nicht bekannt. Vielleicht hast du dich mit dem Profil geirrt. Und was heißt Hh??? Meinst du etwa H oder doch E? Eine derartige Weiche gibt es nur mit Stahlschwellen und einem Profil 6d (S33) in 750mm Spur.

    Hallo ebn-Freund,


    den Bausatz gibt es nicht mehr bei Brendel zu kaufen, aber du kannst ihn bei mir bestellen. Ich habe diesen in mein Programm letztes Jahr übernommen.😄 Beide Varianten in kurz und lang sind erhältlich und lieferbar.