Beiträge von Annika

    Hallo liebe Bimmelbahner,


    morgen am 12. September ist es endlich wieder so weit. Der erste Fahrtag für die Öffentlichkeit findet bei der Museumsfeldbahn Leipzig Lindenau statt!
    Um die Zeit bis dahin zu überbrücken habe ich aus Videomaterial der vergangenen 26 Jahre einen kleinen Beitrag zusammen geschnitten.
    Ich wünsche euch viel Freude beim Mitfahren oder einfach nur beim Zuschauen.


    beste Grüße
    Annika



    Hallo liebe Bimmelbahner,


    ich war vor vier Wochen am Achensee im Urlaub und habe natürlich auch mal geschaut, ob sich bei der Achenseebahn was tut. Dabei habe ich ein Video zum Gleisbau in der Nähe von Seespitz aufgenommen.

    Beste Grüße
    Annika

    Hallo viereka,

    es gibt mittlerweile so viele unterschiedliche und sehr spezielle Lego Teile und eine ganze Menge Teile von Drittherstellern, dass es kein Problem darstellt, eigene Loks zu bauen. Ansonsten hilft nur der 3D Drucker. Ich habe auf jeden Fall ein paar Schienen aus dem 3D Drucker entdecken können.

    Hallo Harzbahnreisender,
    so eine alte/ältere Lego-Eisenbahn ist heute viel Wert, wenn man sich nicht selbst daran erfreuen möchte, wie sie fährt 😊

    LG Annika

    Hallo Peter,

    danke für den ausführlichen und interessanten Bericht.
    Den Blick vom Bahnhof Schierke auf den Wurmberg kannte ich noch nicht - oder beim letzten Besuch in Schierke stand der Zug davor, das kann natürlich sein. Aber auch der Blick auf die Feuersteinklippen ist noch recht neu.

    LG und einen schönen Sonntag

    Guten Morgen liebe Bimmelbahner,

    vor fast genau einem Jahr war ich in Cranzahl und habe mich umgeschaut, wie einsam und verlassen das Schmalspurgleis daliegt.
    Wenige Wochen später sah es schon wieder ganz anders aus, denn da fuhr die Fichtelbergbahn wieder - und ich war natürlich vorbei.

    Festgehalten habe ich das ganze natürlich in einem Video. Freude beim Anschauen.




    Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!

    Hallo zusammen,

    Ein denkwürdiger Tag war das vor 30 Jahren, auch wenn ich mich nicht mehr so ganz erinnern kann 🙂
    Vielleicht fährt ja im kommenden Jahr ein neuer erster geschmückter Sonderzug in der neuen Normalität auf den Brocken.

    Danke für die Fotos und die Erinnerung.

    Viele Grüße und einen schönen 1. Mai.