Beiträge von Max G

    Hallo an Beide
    Erst einmal super Bilder. Ich bin zwar als geduldeter Ehrenlokführer der HSB 10 mal den Berg rauf und glücklicherweise auch wieder runter gefahren, aber dass es in der Steinernen Renne manchmal auch Bier gibt, wusste ich nicht. Ich habe mich immer gefragt, warum dort Leute aussteigen. Bei der Bergfahrt hatten wir an diesem Hp.auch andere Sorgen, ich glaube ausser bei der Prüfungsfahrt durften wir wegen der starken Steigung dort nie selber fahren.
    Uli

    Hallo an Alle die dabei waren
    Wenn ich diese fantastischen Bilder sehe, frage ich mich, ob ich mich über die Bilder freuen kann oder man sich Gedanken machen soll, warum die Braunkohle gerade unter diesem schönen Fleckchen Erde abgebaut werden muss. Ich habe mich für die Bilder und Freude entschieden !
    Hoffendlich darf die WEM das Gleismaterial bergen, nicht wie im Raum Senftenberg und an anderen Orten in der Umgebung, wo die abgebaggerten Leute nicht viel mitnehmen durften, denn die wurden ja angeblich fürstlich entschädigt ?
    Ich war schon oft bei der WEM, auch als zahlender Fahrgast, aber diese Strecke kannte ich noch nicht und bald soll sie weg sein - oder habe ich das falsch gelesen ?
    Danke für die Bilder und Gruß Uli

    Hallo Dampfachim
    Die Querelen um die Schmalspurbahn auf Rügen habe ich teilweise verfolgt.Ich bin aber trotzdem nicht voll auf der Höhe was die Loks des Herrn Seidenstricker anbetrifft.
    Warum umgespurt und wo sind diese Lokomotiven hingegangen.
    Max

    Hallo Andre
    Ich habe gerade gelesen, dass die 99 539 650 Kilometer weit weg von DD ist.
    Warum? - Habe ich da was verpennt oder ist wieder eine sächsische Lok per Tieflader entführt worden?
    Max

    Hallo jay 787
    Super Bilder ! Als ich am 14.12. dort war hatte ich leider mit dem Wetter nicht das große Los gezogen. Mein persönlicher Favorit ist das letzte Bild auf dem Bü in Dipps. Mir fehlen die Schranken, aber dafür kannst Du nicht.
    Max

    Hallo Familie Kleines
    Da kann einer schon vom Neid befallen werden, wie andere Leute ihre Freizeit verbringen.
    Danke für die wunderschönen Bilder der letzten Tage des alten Jahres und ein gutes und gesundes Jahr 2009 der Familie Kleines und allen Anderen die diese Seiten mit Infos und Bilder versorgen.
    Ich hoffe, dass ich in diesem Jahr auch wieder an Bord bin. Erst hatte ich keine Zeit, einen Job und ein bischen Geld fürs Hobby Eisenbahn und jetzt Zeit, weil kein Job und noch weniger Geld.
    Ich geb nicht auf. Bis bald. Uli