Beiträge von Julian

    Aktuelle Übersicht der nach 1990 noch betriebenen 760-mm-Strecken der Rumänischen Staatsbahn CFR
    Stand: 31.07.2020 (Beitrag wird gelegentlich aktualisiert)


    ex KBS 204 Sibiu - Agnita
    # Cornățel - Hosman (ca. 7 km) befahrbar
    - Zugfahrten zuletzt im Mai 2018 mit Leihfahrzeugen aus Brad

    - Bürokratische Probleme im Sommer 2020 gelöst; Wiederaufnahme Fahrbetrieb insbesondere abhängig von der aktuellen Corona-Entwicklung, siehe auch: https://die-wusch.de/2020/07/2…en-in-schwierigen-zeiten/

    - Sofern möglich werden Sonderfahrten im September 2020 angestrebt
    - Links: Facebook-Seite des Vereins Asociaţia Prietenii Mocăniţei / Website des Vereins (das Gesichtsbuch ist i.d.R. aktueller)


    ex KBS 309 Turda - Abrud
    # Lunca Arieșului - Sălciua (ca. 9 km) befahrbar

    - Im Sommer 2020 tägliche Fahrten als "Mocănița Apusenilor" im genannten Abschnitt, siehe: https://web.facebook.com/Mocan…490943/?ref=page_internal

    - künftig offenbar Fortsetzung über Sălciua hinaus bis Baia de Arieș geplant
    # Câmpeni - Abrud (ca. 10 km) befahrbar
    - Regelmäßige Fahrten im Sommer 2020 an Sonn- und Montagen (vsl. bis 13.09.2020), siehe: http://www.cfi.ro/index.php?p=1_15


    ex KBS 407 Târgu Mureș - Sovata - Praid
    (Südast des Netz Targu Mureș)
    # Câmpul Cetații - Sovata (ca. 14 km) befahrbar
    - Schlepptenderlok 764 052 (Typ "Duna", ähnlich PKP-Px48) ist hier stationiert
    - seit 10.07.2020 wieder Ausflugsfahrten (außer Montags) auf diesem Abschnitt
    - Links: Facebook-Seite Mocăniţa Sovata - Câmpul Cetații und https://mocanitasovata.ro


    ex KBS 408 Târgu Mureș - Band - Lechința / Band - Miheșu de Câmpie
    (Nordast des Netz Târgu Mureș)
    # Râciu - Teaca (ca. 35 km) befahrbar
    - Im Sommer 2018 von Draisinen befahren: https://www.facebook.com/mocanitatransilvaniei
    - Der Gesichtsbuch-Meldung vom 1.1.19 zufolge hat der Verein "Asociatia Mocanita Transilvaniei" 2018 eine Genehmigung über 25 Jahre zum Betrieb der Strecke Band - Lechinta von der CFR-Tochter SAAF erhalten
    - In Teaca ist die Dampflok 764 053 abgestellt
    - Links: Facebook-Seite Mocăniţa Transilvaniei / Website des Vereins


    ex KBS 415 General Avramescu - Ardud
    (Reststück des Schmalspurnetzes von Satu Mare)
    # keine Aktivitäten bekannt, Strecke mutmaßlich vollständig abgebaut
    # In General Avramescu (Ghilvaci) waren 2011 noch einzelne Wracks von Schmalspurwagen zu erkennen

    Ich habe inzwischen eine Antwort aus Ungarn (auf Englisch) erhalten und erlaube mir diese mal hier auszugsweise einzustellen:


    Zitat von Mk modell

    About the prices:The analog version of Mk48 (prepared for digital mode) with a basic painting like "Kecskemét" or "Nyíregyháza" (gray chassis, red body and yellow front and back) the price is 280€.If you want to buy a digital version with realistic sound it costs + 65€.Finally you can ask a realistic, messy and dirty painting for your model, it costs + 20€


    Die Loknummern sind frei wählbar. Vorbestellfrist sind offenbar (mindestens) drei Monate.


    Achja, ganz wichtig: die angegebenen Preise sind Richtwerte und unterliegen Schwankungen aufgrund der tatsächlichen Wechselkurse!


    Viele Grüße
    Julian

    Ja da gibt es einen zweiten

    Hallo Andi,


    ich muss leider nochmal nachfragen, da ich aus deiner Antwort nicht schlau werde: Wer ist denn der zweite Hersteller? Dazu lese ich nichts (oder ich habe Tomaten auf den Augen).


    Die von dir gezeigte Lok sieht auf jeden Fall klasse aus! Irgendwie auch stimmiger als die von Mk Model (leider habe ich noch keine Antwort von dort, ist aber über Weihnachten ja auch völlig ok).


    Danke für Aufklärung und viele Grüße,
    Julian

    Aber warum muss es ein Posh Modell sein, gibt ja noch eien anderen Hersteller der eine Mk48 im Programm hat.

    Also, ich habe inzwischen bei Posch gefragt und die Antwort war, dass der Hersteller der von Posch vertriebenen Fahrzeuge "Mk Modell" sei. Meinstest Du auch Mk Modell oder gibt es noch einen weiteren Hersteller?



    da ich damals auch die Mk48 bei CSEH-Model verpaßt habe, würde mich mal interessieren, welcher Händler in Deutschland noch welche im Angebot hat, bzw. welcher anderer Hersteller die Mk48 noch im Programm hat.

    Mich auch, da mir die CSEH-Variante noch etwas gefälliger erschien.


    Viele Grüße
    Julian

    Hallo zusammen,


    da wohnt man schon 2,5 Jahre in der Nähe, nutzt fast täglich die S-Bahn-Station und macht in dieser Woche noch eine interessante Entdeckung für Schmalspurfreunde am Rathaus Steglitz.


    Im nördlichen Durchgang der Station hängt doch tatsächlich eine Aufnahme von 1948, welche Gr-012 und drei weitere Maschinen auf dem Abtransport von Babelsberg in Richtung Sowjetunion zeigt. Die Gr-001 ist bekanntlich als 99 1401 zur DR gekommen, das Schicksal der Gr-012 ist leider mir unbekannt. Auf jeden Fall war ich sehr überrascht, als ich diese Woche in dem von mir nur selten genutzten Durchgang dieses historische Zeitdokument fand.


    Als Quelle ist auf dem Steglitzer "Abzug" die Eisenbahnstiftung angegeben: Unter https://eisenbahnstiftung.de/bildergalerie findet man das Bild mit dem Suchwort "Steglitz". Für eine bessere Auflösung empfiehlt sich ein Besuch in Steglitz :)


    Viele Grüße
    Julian

    Zitat

    Wenn ich das richtig verstanden habe, dann hat die 97 501 derzeit kein Zahnrad eingebaut, um Beschädigungen beim Befahren von Bü zu vermeiden.

    Na, dann kann man bei 97 501 ja nicht wirklich von einer Zahnradlok sprechen :)


    Danke auch nochmal an Falk für die weiteren Bilder. Toller Zug, tolle Strecke!


    Viele Grüße,
    Julian

    Hallo,


    kleine Info über eine kleine Lok aus Ungarn: Posch Modell hat die C-50 der MAV fertig.


    https://scontent-frx5-1.xx.fbc…87ace6d17fd38&oe=5CB153F7

    Hallo Stefan,


    hast Du - oder auch jemand anderes - schon Erfahrungen mit der Posch C-50 machen können? Die sieht ja schnuckelig aus und ich könnte sie mir gut in der hiesigen Sammlung vorstellen.


    Gibt es weitere Posch-Projekte zu MÁV-Modellen? Auf deren Homepage http://posch-modell.hu/de/h0e habe ich nicht mal die C-50 gefunden...


    Viele Grüße
    Julian

    Hallo Falk,


    vielen Dank einmal mehr für für die Bildserie. Diesmal gefällt die Waldbahn Oravska Lesna besonders gut, mit der ich mich zugegebenermaßen daraufhin zum ersten Mal beschäftigt habe. "Gontkulak" sieht schon klasse aus!


    Tisovec steht auch schon länger auf der "Müsste-man-mal-hin"-Liste. Bei den betriebsfähigen Zahnradloks mit 1435mm Spurweite aber bitte nicht die mustergültig restaurierte 97 501 vergessen. Ich weiß zwar nicht, ob sie seit der Wiederinbetriebnahme irgendwo mal wieder mit Zahnstange gefahren ist (in Deutschland wird das ja schwierig), aber sie ist auf jeden Fall auch eine betriebsfähige Regelspur-Zahnraddampflok.


    Viele Grüße
    Julian