Beiträge von bahnfreund88

    Am 16. Mai 2020 um 10:30 Uhr ist es endlich soweit. Dann fährt auch die Parkeisenbahn in der Berliner Wuhlheide wieder durch den Park. Auch wenn vorerst der Fahrbetrieb nur eingeschränkt möglich ist, lohnt sich ein Besuch. Weitere Infos zum Betrieb findet ihr auf der Homepage.


    Gruß

    Bahnfreund88

    Da muss ich Gerd Recht geben.


    Vielleicht solltet ihr zukünftig die Rubriken "Termine &Ankündigungen" und "Bildberichte & Dokumentationen" besser beachten.


    Ich persönlich finde es auch nicht schön, wenn ich Bilder zu einer Veranstaltung unter Termine finde. Dann bitte doch in der anderen Rubrik einen neuen Beitrag erstellen. Damit dürften sich dann solche Diskussionen erübrigen und die Admins werden nicht unnütz mit Neuzordnungen belastet.


    Gruß


    bahnfreund

    Bei der heutige Notfallübung wurde am Bf. Eichgestell am Bü ein Zugunglück mit Pkw inszeniert. Zur Rettung der Verletzten und Bergung der Fahrzeuge waren rund 140 jungendliche Einsatzkräfte der Feuerwehr, des DRk, der DLRG und des THW im Einsatz. Die Übung verlief für alle Beteiligten erfolgreich. Auch gibt es zum Thema passende Presseberichte u.a. vom regionlaen Sender rbb in der Abendschau. In den nächsten Tagen folgend hier noch Bilder von der Notfallübung.
    Gruß
    bahnfreund

    Hallo Rolf,
    vielen Dank für diese reichhaltigen Ausführungen über die vergangenen und noch anstehenden Arbeiten. Ich hätte nicht gedacht, dass da so viel zu tun ist. Und was ihr da geleistet habt in den vergangenen Jahren verdient wirklich hohe Achtung. Da bleibt nur zu hoffen, dass der Zuspruch an Fahrgästen stetig wächst und ihr in naher Zukunft alle Fahrzeuge wieder in Betrieb nehmen könnt.


    Gruß
    bahnfreund

    Ein sehr schönes Video einer doch recht unscheinbaren Bahn. Und das diese Bahn mittlerweile seit 50 Jahren besteht, obwohl diese keine "wirkliche" Beförderungsleistung o.ä. als Aufgabe hat, finde ich sehr beeindruckend.
    Auch das Engagement der ehrentlichen Helfer in den vergangenen Jahren diese Bahn aus dem Dornröschenschlaf wieder zu erwecken, ist sehr beeindruckend und nicht zu unterschätzen.
    Leider schade, dass bisher nur eine Lok und zwei Wagen einsatzbereit sind. Woran liegt das? An der Zeit, Arbeitskraft oder doch wie so oft am Geld? Vielleicht kann dazu mal einer der Verantwortlichen realistische Auskünfte geben (gern auch per PN). Da sollten sich doch über kurz oder lang Veränderungen ergeben. Würde ich zumindest sehr gut finden.
    Auf alle Fälle wünsche ich allzeit gute Fahrt für mindestens die nächsten 50 Jahre.