Beiträge von Wieland Schulze

    Liebe Bimmelbahnforum,


    im Jahr 2018 begleitete uns Savidas-Film aus Erfurt im Auftrag des MDR in Magdeburgerforth. Neben unserem Vereinsleben wird auch über die Aufarbeitung unserer Dampflok 99 4721 (in Zweitbesetzung) berichtet. Da die Lok vor vielen Jahre zur Aufarbeitung in Rumänien weilte, fur das Drehteam mit Ingo und Carsten auch nach Rumänien um nach fehlenen Teilen zu suchen. Dabei wird auch die Wassertalbahn vorgestellt. Aber lasst Euch überraschen.


    Aus den Aufnahmen sind vier Teile entstanden, die ab dem 7. März 2019 um 19.50 Uhr jeden Donnerstag im MDR ausgestrahlt werden.


    Link zum MDR


    Ich wünsche Euch viel Spass beim sehen.



    :wink: Wieland

    Liebe Bimmelbahnfreunde,


    am Neujahrstag 2019 wird es auf unserer Museumsbahn in Magdeburgerforth um 14:00 und 15:00 Uhr eine Neujahrsfahrt geben. Natürlich seit Ihr alle ganz herzlich eingeladen.


    Des weiteren begleitete uns ein Filmteam des MDR das ganze Jahr 2018 und hat uns bei der Vereinsarbeit über die Schulter geschaut. Dabei wird unser Dampflokprojekt vorgestellt, die vereinseigene 99 4721 wieder herzurichten und zum Schnaufen zu bringen. Die Recherche zu Hintergrundinformationen und Ersatzteilen führte zwei Vereinsmitglieder sogar bis in die rumänischen Karpaten. Eine vierteilige Filmdoku über die Erlebnisse dabei und über das Vereinsjahr wird es ab dem 7. März 2019, dann immer donnerstags 19.50 Uhr im MDR-Fernsehen geben und uns damit auch überregional im Fernsehen vorstellen.


    Ich wünsche allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und ich hoffe, dass wir uns am Neujahrstag in Magdeburgeforth sehen.


    :wink: Wieland

    Hallo zusammen,


    ich weilte am zweiten Adventwochenende auch im Erzgebirge und kann nur bestätigen, dass Wetter hat mehr was vom April als von Dezember. Eigentlich lässt man bei diesem Wetter die Kamera, aber ich habe es doch versucht. Aber seht selbst....


    8. Dezember 2018



    Da ich in der Schlösselmühle in Schlössel war, konnte ich die Einfahrt des ersten Zug in Richtung Jöhstadt fotografieren






    Ich entschloss mich an dem Tag erstmal nach Schönheide zu fahren







    Anschließend führte mich mein Weg nach Cranzahl über Schönheide Süd, ich war lange nicht da, schön geworden









    Fichtelbergbahn, auch die Sonne ließ sich mal Blicken


    9. Dezember 2018


    An dem Tag ließ ich das Auto stehen, kaufte mir eine Tageskarte für 20 € und machte das Preßnitztal "unsicher". Wettermäßig war von Sonne bis Starkregen alles vertretten.
















    So, dass war es. Ich wünsche allen noch eine frohe Adventszeit.


    :wink: Wieland

    Hallo Achim,


    danke für den Bericht und die vielen schönen Bilder. Diese erwecke Erinnerungen in mir, liegt doch der Harz fast vor meiner Haustüre. So habe ich mich da oft rumgetrieben. Damals mit der blauen Karte "Freifahrt auf allen Strecken der Deutschen Reichsbahn" war das kein Problem. Ich kenne auch noch die Zeiten, als dort noch die Öler rumstanden. Wenn ich mal Zeit habe, muss ich mal auf meinen Festplatten suchen, da findet sich was.


    Dank an auch an Reiner für die Ergänzung.


    Lg aus Magdeburg
    :wink: Wieland

    Hallo und guten Morgen Carsten,


    ich hoffe, Du bist damals noch gut von Wusterwitz nach Hause gekommen, als wir uns dort getroffen hatten.


    Danke für die schönen Bilder. Ich war ja eine Woche später auf der Insel. Aber man sieht an deinen Bildern, Du kennst dich besser auf deiner Heimatinsel aus. Bei meinem nächsten Rügenurlaub werde ich mich mal intensiver mit einigen Motiven beschäftigen und wie man dort hinkommt. Ich freue mich schon auf die nächsten Bilder.


    :wink: Wieland