Beiträge von Eckhard

    Hallo Achim,


    wir hatten die eingeschränkten Möglichkeiten im Normalspurbereich in Putbus schon diskutiert. Wäre eine direkte Einfahrt in das Gleis 7 nicht ziemlich hilfreich? Warum ist das nicht erlaubt? Liegt das nur am Stellwerk?

    Ja, die Pastellfarben der 80er und 90er Jahre erscheinen uns heute zum Teil furchtbar (mir auch), waren aber damals total hipp. Man erinnere sich nur an das Innenleben der InterRegio-Wagen, die waren ähnlich (schlimm):


    935px-InterregioWagenInnenP1220576.jpg

    Bild: WikiCommons JuergenG


    Nicht vergessen, auch die ICE und IC hatten neben dem roten Streifen auch einen pastellfarbenen Streifen daneben. Und wer erinnert sich noch an die ersten IC-Großraumwagen in Orange und Grün:

    1024px-Inneneinrichtung_Bpmz_291.jpg

    Bild: WikiCommons, Christian Schulz


    Ja, die Bahn hat in Ihrer Geschichte schon viele Farben mitgemacht - bei Wagen und Loks. Die schwarz-rote Reichsbahn-Farbgebung der Dampfloks hat sich dagegen sehr lange gehalten und kommt uns heute so vor, als müsse das so sein. Ich bin froh, dass sich Betreiber und Vereine immer mal wieder an die ursprünglichen farbigen Loks erinnern und diese wieder so lackieren - z.B. 52 / 53 Mh oder verschiedene IV K. Die Vielfalt macht es aus. Aber ich halte bei den historischen Fahrzeugen (also fast alles, was auf den Schmalspurbahnen in Deutschland fährt) nichts von bunten, neu erfundenen Farbgebungen. Dankenswerterweise ist man bei dem Schmalspurbahnen da eher konservativ und die Logos an den Wagen sind für mich erträglich.


    Bei den schmalspurigen Dieselloks gefallen mir die dunklen Rotlackierungen der DR und DB immer noch am besten und wenn man mich fragen würde, hätte die 251 901 heute auch eine solche Farbe. Aber meine Meinung spielt da keine Rolle. :)


    Aber zurück zur 2091.010: Nein, ich vermisse sie in dieser Farbe nicht und mir gefällt die aktuelle Farbgebung als 199 030 besser. Interessant ist, dass sie damals noch als 2091.010 unterwegs war. Ich finde es gut, dass viele der "importierten" Loks heute als 199 xxx unterwegs sind und fand es nie so toll, dass die SDG ihre als L45H bezeichnet. Aber dazu darf natürlich jeder - wie immer - eine eigene Meinung haben.