Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 138.

  • Hallo Die Triebwagenidee mag ja gut sein aber für eine Dampfbahngesellschaft? Macht doch für die Dieselanhänger einen neuen Block auf.

  • Sächsische VIII K

    retter750 - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    Hallo Ich bin auch kein Freund von WTB.Aber ich bin ein Freund der HK Linie.Früher waren die Abkürzungen für Bahnen amtliche Bezeichnungen.Alle neueren sind Produkte der Phantasie und sollen aber das Produkt,Objekt u.s.w.besonders hervorheben.Ich finde das nicht unbedingt immer gelungen.Aber es ist wohl der Zeitgeschmack wie so manches "Denglische".Man ,lernt eben nie aus.So bin ich auch erstaunt das die HK Linie 1983 in einer Illustrierten als Weißeritzthalbahn bezeichnet wurde.So viele Illustr…

  • Hallo Der Neubau macht ja Fortschritte.Es ist die "neue Spitze"schön zu erkennen.Damit ist die neue Giebelwand gemeint.Was wohl für die Ecke geplant ist?Ich bin gespannt. In dem neuen Anbau könnte vieleicht auch die Wagenreinigung teilweise stattfinden.Bis jetzt geschieht das ja bei jeder Witterung im Freien.

  • Hallo SGD bedeutet Dampf.Und das sagt schon Alles. Oder bitte neues Thema.Auch"Spinnereien"dürfen sein.Ich möchte niemand zu nahe treten oder beleidigen.An so einer Diskussion würde ich mich auch beteiligen. Gruß Harald a.F.

  • Hallo Es liegt die Vermutung nahe,das bei der SDG njemand interessiert das sich jemand interessiert wie die Dinge ablaufen oder durchgeführt werden.Es tröpfelt so vor sich hin und wird schon irgendwie werden Nu nu. Also wozu mehr Infos?Es kostet nur. Gruß Harald a.F.

  • Hallo Thomas Danke für die Antwort.So ist es klar und verständlich und auch eine gute Werbung für die HK Linie auch Weißeritztalbahn genannt. Grüße nach Pinzgau

  • Das ist mir auch aufgefallen.... Mit etlichen Grüpßen

  • Hallo Ja wieviel Menschen waren es denn?Was ist gut besetzt,bestens besetzt?

  • Hallo Ja wer ist denn man?? Ich sehe die wenigen Züge täglich bei mir vorbei fahren.Aber ich glaube nicht an die genannte Zahl(sagt mir mein Gefühl,da müßten mehr Leute an den Wagenfenstern zu sehen sein). Und wie der Geschäfstführer sich an den Zahlen sonnt nun ja.Was hat er denn sonnst noch anzubieten?Nichts.Wo soll er es denn auch hernehmen.Wenn da die Aktivitäten der IG Freunde nicht wären es wäre ein ständiges Einerlei. Die Führung wird niemals von sich aus Verbesserungen vornehmen ohne Dru…

  • Hallo Rolf Trachtentruppe,ja woher weist Du denn was so eine "Truppe"ist?Da könnte ich auchsagen es gibt Möchtegerneisenbahner,Möchtegernjournalisten u.s.w.Es war zu einem großen Eisenbahnfest in Dresden.Da wurde mann am Eingang mit einem nachgestellten deutschen Wehrmachts MG Nest begrüßt,im Verlauf zog eine Lok mit einem Geschützwagen auf die Drehscheibe besetzt mit((Trachten)Soldaten und ballerte sogar laut.der Minizug fuhr sogar hin und her!Es graust mir heute noch bei der Erinnerung.Und wen…

  • Vieleicht gibts auch mal eine selbstgemachte Eierflockensuppe wie beim............ach lange ist es her und vieleicht eine knackige Bockwurst.Ja sich Erinnern ist schön.

  • Ilse Bähnert hätte denArtikel verstanden und Herr Zischong hätte bei 3 Radlebergern zugestimmt.Nu nu.

  • Hallo Ja wann sind denn die diversenAnbauten dazu gekommen?Und ab w a n n zählt denn der Denkmalsschutz überhaupt? Und was in Zittau gemacht wird ist mir egal.Und der Bauherr na ja. Gucke mal in das Denkmalrecht des Freistaates Sachsen hinein.Nach dem Studium der unzähligen Abschnitte und Artikel landest Du dann vieleicht beim Lokschuppen in Freital Hainsberg. So mehr möchte ich dazu nicht schreiben.

  • Leider können mich die Antworten nicht überzeugen.

  • Hallo Ja ist denn der Umbau mit dem Denkmalschutz,der seit 1994 besteht vereinbar?Es wird zum großen Teil vieles nicht mehr so sein wie es war. Gruß

  • Hallo Das mit den deutlich billigeren Fahrpreis führt zu Irrationen die seitens der SDG bis jetzt nicht korrigiert worden sind.Es gilt der Tarif wie im normalen Fahrplan ausgedruckt.Auch in anderen Druckerzeugnissen wird der alte Preis(16 Euro)angepriesen.Ausbaden müssen den "Kuddelmuddel" die Mitarbeiter am Fahrkartenschalter und das Bahnpersonal. Aber das ist der SDG wohl egal. Gruß Harald a.F.

  • Hallo War gerade mal schauen was sich so tut..Die 99 7190-7 steht im Schuppen.Ebenso die"Grüne und Schwarze IV K".Auch der"Blaue SKL"ist da.Offenbar macht der die angekündigten Draisienenfahrten. Und ein Teil des TRR-Zuges ist auch schon da. Und Bauarbeiter waren mit Hochbauarbeiten beschäftigt. Gruß Harald a.F.

  • Hallo Heute kam im MDR in der Nachmittagssendung Neues von hier ein Kurzbericht in Vorbereitung der Wiederinbetriebnahme des Abschnittes Dippoldiswalde nach Kurort Kipsdorf der HK-Linie. Es wurde gezeigt wie der Bahnmeister der Weißeritztalbahn mit einer langen Motorbaumsäge Äste die ins Profil der Strecke hängen absägt.Der Zug der zur Überprüfung fuhr, bestand aus der V10c und einem Personenwagen. Ich konnte nicht erkennen,wie heutzutage die Profielfreiheit überprüft wird.Dazu fiel mir ein das …

  • Hallo Veronika Danke für die Ergänzung.Leider weis ich nicht wie das gemacht wird.Bin absoluter Leie am PC.Muß mir das alles selbst beibringen. Solche Beiträge sind eigentlich die Sache von unserem Postmeister.Aber ich wollte eben schnell sein,weil mir die ganze Geschichte am Herzen liegt.Und ich hoffe das in dem Buch die richtigen gewürdigt werden und nicht die Bürokraten! Mit frohen Gedanken. Harald a.F.

  • Hallo Nachdem nun fast alles zur Eröffnung geklärt ist,stand heute in der SZ Freital das in den Treffpunkten derselben ein Buch"Wieder unter Dampf"2.ergänzte Auflage der Edition SZ erscheint. Darin werden die Wirren des Wiederauufbaues beschrieben. Mal sehen ob der Inhalt so manches Nebulöses erklären kann. Gruß Harald a.F.