Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-19 von insgesamt 19.

  • PRESS unterwegs

    ThomasDresden - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    Hallo zusammen, vermutlich gibt es einen Zusammenhang mit dem dieser Tage vorgesehenen Transport des 970-537 von Radebeul nach Lohsdorf. Der 537 ist eine SDG Leihgabe für die Schwarzbachbahn und soll zu den vorgesehenen Dieselfahrtagen zum Einsatz kommen. Die Kosten für den o.g. Transport wurden von den Vereinsmitgliedern durch Spenden bereits im alten Jahr zusammengetragen. So wurden vermutlich verschiedene bestellte Transporte nacheinander gelegt um Leerfahrten zu vermeiden. Mit freundlichen G…

  • Hallo Zusammen, hallo Rainer, recht vielen Dank für das einstellen der 3 Fotos vom 3100Stg. Sehr gut auch für einen späteren Vergleich Vorher-Nachher. Es braucht schon etwas Vorstellungskraft um sich nun einen zeitgemäßen Beiwagen zum VT15 vorstellen zu können. Ich gehe mal davon aus, das die Toilette bleibt und wie oben bereits genannt ggf. an den Türen etwas verbessert wird. Das Gesamtkonzept moderner TW + BW wird sicherlich auch von den Schülern positiv aufgenommen. Ich freue mich jedenfalls …

  • Hallo Zusammen, ich finde auch sehr interessant, das der o.g. Personenwagen zum VT 15 dazukommt. Über die Jahre habe ich immer mal geschaut, ob der noch da ist, bzw. mich gefragt, warum wurde der damals gekauft und was wird wohl mal aus ihm werden? Von einem Bekannten weiß ich nur das er im Regelbetrieb vor 2010 noch mit dem alten DBG Logo mitgelaufen sein soll. Hat jemand ggf. ein Foto aus dieser Zeit, wo man ihm im Zugverband mitlaufen sieht? Und mich würde auch interessieren wieviel Sitzplätz…

  • Hallo zusammen, hallo Daniel S., für mich als Dresdner und somit Einheimischen war beim Anschauen o.g. MDR Sendung am 25.12. sofort klar, das der o.g. genannte Wandertip wie vorgestellt NUR an den ausgewählten Tagen mit Sonderfahrplan, d.h. nur beim 2 Zugverkehr realistisch umsetzbar und möglich ist. Daniel hat das richtig ausgeführt. Beim Regelfahrplan fehlt einfach der Zug zwischen den beiden Abfahrten ab Kipsdorf wie bekannt. Darauf hätte man den Zuschauer hinweisen müssen um eventuelle Enttä…

  • Hallo Erik, liebe Bimmelbahnforumleser, Betreffs der geteilten Züge hast du selbstverständlich Recht, ich hatte das etwas unglücklich formuliert, und habe das nachgebessert. Ich denke, das die wesentlich verkürzten Taktzeiten bei 3 Umläufen, den benötigten Aufenthalt der Züge in Dipps wettmachen. Danke für die Aufmerksamkeit, mit freundlichen Gruß Thomas aus Dresden.

  • Hallo, dies nur noch mal zur allgemeinen Verständlichkeit, betreffs dem von mir verwendeten Begriff ´´ Muttidienst´´. Bei den DVB Verkehrsbetrieben in Dresden, wird diese Begrifflichkeit verwendet, wenn ein Mitarbeiter, und das muß nicht zwingend eine Mutti sein, tagsüber, meist über Mittag - aber nicht immer, 1 oder 2 Runden je nach Länge fährt, also keine volle ganze Schicht in dem Sinne macht. Dies kann z. B. auch eine einzelne bestellte Sonderfahrtrunde oder die Kinderstraßenbahn Lottchen au…

  • Hallo liebe Bimmelbahnforumleser, ich möchte hier nochmal das schon mehrmals genannte Dieselthema bzw. den TW-Zubringer aufgreifen. Wenn wir nach Zittau schauen, gibt es ja dort gewissermaßen im übertragenen Sinne auch tlw. einen Diesel / TW-Zubringer. Den TW-Zubringer stelle ich mir etwa ähnlich wie bei der Döllnitzbahn vorgesehen und in Vorbereitung befindlich vor: dort VT 15 mit 64 Sitzplätzen + Bw 3100Stg mit 52 Sitzplätzen = 116 Plätze. Was mich umtreibt ist folgende Idee um auf 3 Umläufe z…

  • Hallo liebe Forum Leser, ich möchte mich hier nicht am Hin und Her verschiedener Befindlichkeiten beteiligen. Sicher bin auch ich bei aller Freude über die Eröffnung über gewisse Dinge enttäuscht. Ich denke immer: Da kommt noch was..., da muß noch was kommen..., vieleicht als Pfingstüberraschung ? Was ich mir persönlich hätte sehr gut vorstellen können, vorsichtig ausgedrückt: Als Bonus oder Besonderheit, nur zur Eröffnung im oberen Abschnitt Dipps - Kipsdorf in der 2 Stunden Lücke eine Art Inse…

  • Hallo Zusammen, unser kleiner Zug ist wieder ein Stück weitergefahren .... bimmelbahn-forum.de/index.php?…682870572045d34c9b985a2ae kommt gerade am Talende an und ist nun in der Linkskurve kurz vor Lohsdorf, bimmelbahn-forum.de/index.php?…682870572045d34c9b985a2ae und der Bahnhof ist gleich erreicht. Im April 2008 lugen wir schon mal durch den Zaun Richtung Wartehäuschen. bimmelbahn-forum.de/index.php?…682870572045d34c9b985a2ae Das 2. Bahnhofsgleis gab es damals noch nicht. bimmelbahn-forum.de/i…

  • Hallo, liebe Bimmelbahnforum Leser, hallo Daniel, ja, das ist richtig, der Reiseverlauf wurde nach den Wünschen des Vereins zusammengestellt und in den regulären Fahrplan, der befahrenen Linien U27, U8 und L7 von der tschechischen Bahn eingefügt. Heute nun noch ein kleiner Nachtrag zu der oben besuchten Brauerei. bimmelbahn-forum.de/index.php?…682870572045d34c9b985a2ae In den Sommermonaten kann man direkt neben der Brauerei auch in 2 Schlafwagen übernachten. Auch wenn sie nicht mehr fahren, ist …

  • Hallo Zusammen, unsere kleine Bahn fährt nun im Modell gerade über einen von Daniel oben im Original noch vorhandenen gezeigten Brückenüberbau. bimmelbahn-forum.de/index.php?…682870572045d34c9b985a2ae Wenn wir etwas zurückblicken, sehen wir noch 2 Tunnelausfahrten talwärts Richtung Goßdorf-Kohlmühle. bimmelbahn-forum.de/index.php?…682870572045d34c9b985a2ae Solche Schüttgutwagen gab es damals im Original wohl eher nicht, wenn unsere Bahn weitergefahren wäre ...., vieleicht heute im Museumszug? bi…

  • Hallo, liebe Bimmelbahnforum Leser, unsere Reise geht nun weiter von Rybniště über Varnsdorf zum Haltepunkt Varnsdorf pivovar Kocur. bimmelbahn-forum.de/index.php?…682870572045d34c9b985a2ae Im Hintergrund ist schon das Ziel unserer Reise zu erkennen, ehemals ein keramischer Betrieb, deswegen der große Schornstein. Heute nun eine Brauerei mit sehr vielen individuellen Biersorten, Erlebnis und Gastronomiebetrieb mit guter böhmischer Küche. bimmelbahn-forum.de/index.php?…682870572045d34c9b985a2ae E…

  • Hallo, liebe Bimmelbahnforum Leser, heute möchte ich Euch auf eine Ausfahrt in unser schönes Nachbarland Tschechien mitnehmen. Dieser Beitrag soll auch als Anregung dienen, das eine oder andere jenseits der Ländergrenze mit Hilfe der Bahn zu entdecken. Als Schluckenauer Zipfel bezeichnet man den nördlichsten Teil der Tschechischen Republik, das Gebiet ist sozusagen ein böhmischer (ganz früher österreichischer) Gebietsvorsprung zwischen dem deutschen Elbsandsteingebirge und dem deutschen Lausitze…

  • Hallo Zusammen, unser kleiner Zug ist natürlich auch weitergefahren... bimmelbahn-forum.de/index.php?…682870572045d34c9b985a2ae Hier die Einfahrt in den 1. Tunnel, bimmelbahn-forum.de/index.php?…682870572045d34c9b985a2ae und gleich darauf die Ausfahrt. Mit freundlichen Gruß aus Dresden von Thomas.

  • Hallo Zusammen, liebe Wanderfreunde, hallo Daniel, ich schließe jetzt mal die fotodokumentarische Lücke zwischen den oben gezeigten Widerlagern in Nähe des Bahnwärterhauses und dem 1.Tunnel, alle meine Fotos sind von 2008 und zeigen somit den damaligen Zustand. bimmelbahn-forum.de/index.php?…682870572045d34c9b985a2ae Unser Blick geht schon Richtung Viadukt. bimmelbahn-forum.de/index.php?…682870572045d34c9b985a2ae Nun sind wir schon in der Nähe des Viaduktes, bimmelbahn-forum.de/index.php?…682870…

  • Hallo Zusammen, liebe Modelbahnfreunde, hallo Daniel, betreffs der angefragten Anlage etc. besucht dazu bitte mal die Webseite des Vereins, im Archiv findet ihr einiges Wissenswertes, dort erklären sich auch der Aufbau und die Module. Ich kann dazu noch 2 Fotos beisteuern, wo man gut die Größe der Anlage erkennt. Damit kann man ggf. auch einschätzen, wie viel die Vereinsmitglieder an Liebe zur Modellbahn, Fleiß, Kosten, Mühe, Zeit, aufgewendet haben und auch was dann noch an Transport & Aufbau (…

  • Hallo Zusammen, liebe Wanderfreunde, hallo Daniel, bimmelbahn-forum.de/index.php?…682870572045d34c9b985a2ae nach der 2. Sebnitzbachbrücke gab es 2008 diesen Wegweiser, man mußte damals einen großen Bogen nach rechts laufen, da es die Fußgängerbogenbrücke an der 3. Sebnitzbachbrücke noch nicht gab. Wenn man heute auf der o.g. Fußgängerbogenbrücke steht und über die Wiesenfläche sieht, findet man am Bachlauf eine Baumgruppe mit einem Rastplatz. Dort stand ganz, ganz früher mal das Gasthaus Butterm…

  • Hallo Zusammen, hallo Daniel S., ich habe die Strecke mehrmals bewandert und auch jedesmal etwas noch nicht Gesehenes und verschiedenste Details entdeckt. Zur Ergänzung habe ich noch 2 Fotos von der Anlage des Vereins herausgesucht, aufgenommen Weihnachten 2008 im Stadtmuseum Meissen, die o.g. Sachverhalt darstellen und genau veranschaulichen. bimmelbahn-forum.de/index.php?…682870572045d34c9b985a2ae Zug von Goßdorf-Kohlmühle kommend zwischen den 2 Sebnitzbachbrücken, das hintere Gleis ist das No…

  • Hallo, liebe Bimmelbahn-Forum Leser, ich möchte ergänzend zum Thema und Daniel S. seinem Beitrag, ein paar Fotos zum Vergleich aus dem Jahr 2008 zufügen. bimmelbahn-forum.de/index.php?…682870572045d34c9b985a2ae Unter anderen, auch durch dieses kleine Schildchen aufmerksam geworden, habe ich den Kontakt zum Verein gesucht und bin seit 2008 (förderndes) Mitglied. So wie der Fensterrahmen sah damals leider der ganze Bahnhof aus. Es ist also sehr viel passiert bis zum heutigen, wieder sehr anspreche…