Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 173.

  • Hallo, Zitat von V51: „Hallo 217 055, zumindestens verrät uns carbaseinen Vornamen Gruß Ralf “ weil es ja einigen hier scheinbar hauptsächlich darum geht, Klarnamen zu erfahren, sehe ich mich veranlaßt, dazu Stellung zu nehmen. Ich habe bisher nicht feststellen können, daß Themen, Beitragsqualität und sonstige Umstände davon abhängig sind, ob der Beitragersteller völlig offen mit seinem Namen oder aber anonym unter einer "Bezeichnung" schreibt. Ich halte es auch für völlig sinnlos, darüber Ausei…

  • Hallo Reinhard, Zitat von carba: „@ 217 055 ..... Was wäre im Müglitztal geschehen wenn die DB AG der Betreiber sei ?Hätten die es auch soweit kommen lassen ? ... Schönen Tag wünscht Reinhard ( der sich nicht hinter Ziffernfolgen verstecken muss ) “ auch wenn ich kein Hellseher bin, kann ich Dir Deine Frage mit ziemlicher Sicherheit beantworten. Gar nichts wäre anders als jetzt! Im Übrigen ist die DB AG der Betreiber der Strecke, nämlich des Schienenwegs (als DB Netz AG). Verkehrsunternehmen wär…

  • Hallo Reinhard, Zitat von carba: „Hallo , so wie es scheint, hat die von einigen Vorschreibern so gescholtene Städtebahn wohl doch Recht ! Wie kommt die DB AG so schnell dazu auch gleich noch andere Strecken freizuschneiden ? Es hat bestimmt nicht mit den "Billigen EVU "zu tun. Die Bahn als Eigentümer und Vermieter der Strecken ist in der Pflicht. Grüße Reinhard “ ich denke nicht, daß es darum geht, ob irgendjemand Recht hat. Anstoß für mich war nicht, ob die Strecke im Müglitztal nun vegetation…

  • 30 Jahre Kamele im Harz

    217 055 - - Deutschland

    Beitrag

    Hallo Dolf, was ist denn das für eine Fuhre auf Deinem letzten Bild. Verteilung der Loks, die nicht mehr unterhalten wurden, auf Abstellplätze außerhalb von Wernigerode? Zitat von Bimmelbahnfan: „ 513vxg.jpgBahnübergang bei Drei Annen am 22. Oktober 1998 Viele Grüße, Dolf. “

  • Hallo, zwischen dem möglicherweise im Vordergrund stehenden Interesse der SBS-Geschäftsführung an einer Eskalation der Situation zur Erreichung bestimmter Ziele und dem nun als Anlaß genommenen Sachverhalt gibt es aber wenig Zusammenhang. Da ist es eher unrelevant, ob man das Anliegen der SBS gut versteht oder nicht. Ich verstehe das Anliegen auch gut, halte das Vorgehen aber für völlig unangemessen. Hier erstmal noch die Mitteilung der SBS selbst dazu: staedtebahn-sachsen.de/news/ Daraus einige…

  • Hallo Eckhard, Zitat von Eckhard: „Hallo 217 055, wenn ein Lokführer befürchten muss, dass er durch Ein- oder Weiterfahrt auf einem Gleis das Fahrzeug beschädigt, dann ist er sicher von seinem EVU dazu angehalten, dies nicht zu tun. Ich stütze mich bei meiner Aussage zu diesem Verhalten auf eine mir persönlich bekannte Situation einer Lokführerin eines kleinen, aber in Fachkreisen gut bekannten EVUs, die sich geweigert hat, ihre Lok auf einem Gleis der DB Netz abzustellen, in dem das notwendige …

  • Hallo allerseits, irgendwo zwischen amüsiert und erbost habe ich die unglaubliche Pressemeldung der SBS gelesen. Auch wenn ich die Region recht gut kenne, habe ich kein ganz aktuelles "Bild" des Bewuchses entlang der Müglitztalbahn. Jedoch ist auf jeden Fall richtig, daß die Gleise weit weniger offen in der Landschaft liegen, als es beispielsweise noch in den Jahren vor der großen Flut 2002 der Fall war. Aber diese Mitteilung der SBS ist ja doch sehr entlarvend. Jahrelang fährt man dort durch "d…

  • Hallo Martin, ich möchte mich bei Dir für diese Meldung bedanken. So braucht nicht jeder selbst zu recherchieren. Selbst bei nicht erfreulichen Inhalten ist es gut, wenigstens davon zu wissen. Freundliche Grüße 217 055

  • Zitat von rwer: „Hallo KBS510. ist zufällig bekannt, was sich hinter dem Wagentorso im Bildvordergrund verbirgt? Vielen Dank und Gruß “ Ja, durch Hinsehen ist erkennbar, daß es sich um einen Kleinwagen-Anhänger handelt. Tschechoslowakische Produktion, wenn ich mich nicht irre. Grüße 217 055

  • Sächsische VIII K

    217 055 - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    Hallo allerseits, zum von André Geschriebenen möchte ich neben meiner Unterstützung des dort ausgeführten noch ergänzen, daß man bestimmt nichts falsch macht, wenn man von der Weißeritztalbahn schreibt - auch wenn es vielleicht keine "ewig" geläufige Benennung sein mag. Aber WTB - das ist dann doch zu viel des Unsinns. Abkürzungen sollten doch möglichst offiziell sein, also aus dem Duden oder von "amtlichen" Schriften stammen (sonst fehlt die allgemeine Verständlichkeit). Als niederste Regel sol…

  • 99 713 auf der Weißeritztalbahn

    217 055 - - Deutschland

    Beitrag

    Hallo "KBS510", Dein Bild gefällt mir sehr gut - eine schöne Idee am Viadukt von Schmiedberg, wo es ja mit den Fotos bekanntermaßen nicht so einfach ist. Freundliche Grüße 217 055

  • Środa Museumsbahn?

    217 055 - - Ausland

    Beitrag

    Guten Abend, besonders an Tilo und Felix richte ich Dank für die Ergänzung/Berichtigung meiner nun doch nicht stimmenden Aussage. Etwas besser ist es also doch! Von Krosnice hatte ich im LOK-Report mal gelesen, es aber wohl nicht so richtig ernst genommen. Und Sochaczew war mir wirklich aus der Wahrnehmung gefallen - wohl auch deshalb, weil ich die dortige Strecke nie im Normalbetrieb kennen gelernt habe. Allerdings halte ich den Begriff Museumsbahn (der ja nun nicht so ganz klar abgegrenzt ist …

  • Hallo Fahrkartensammler, hab Dank für diesen Hinweis. Mit der (bin ich da richtig informiert?) jetzt wieder einen betriebsfähigen 750mm-Dampflok in ganz Polen sind die Züge in Środa noch ein gutes Stück authentischer geworden als sie es aufgrund des passenden Wagenparks sowieso schon waren. Sehr erfreulich - und hoffentlich durch lebensfähige Fahrgastnachfrage belohnt. Grüße 217 055

  • [HU] Kindereisenbahn Budapest

    217 055 - - Ausland

    Beitrag

    Hallo René, ich danke Dir für Deine Überprüfung der Übersetzung und die Klarstellung des Sachverhaltes. Ich weiß sehr gut, wie schwierig es ist, in fremden Sprachen kleine Details (die über das allgemeine: "aha, das ist gemeint" hinausgehen) zu erfassen. Deshalb ist keine Asche notwendig. Aber die Aussage fiel mir eben als inhaltlich zweifelhaft auf und wurde durch Nachfragen geklärt - alles bestens also, finde ich. Freundliche Grüße 217 055

  • [HU] Kindereisenbahn Budapest

    217 055 - - Ausland

    Beitrag

    Hallo René, erst einmal möchte ich mich für Deine vielen, fundierten Beiträge bedanken. Sie sind oft Beispiele für ausgewogene, umfassende Betrachtungen auch über ein Themadetail hinaus. Das gefällt mir mal mehr, mal weniger, insgesamt aber schon. Zu Deinen Informationen über die Mk45 der Budapester Kindereisenbahn hätte ich da noch eine Frage bzw. Hinweis. Im zitierten Teil erwähnst Du die Verringerung des Gesamtgewichtes der umgebauten Loks auf 32 Tonnen. Das stellt als Angabe an sich nach mei…

  • Hallo allerseits, für den Teil Ełk bin ich heute in der Lage, 2 Fotos nachreichen zu können. Diese stammen wieder von Daniel Trescher, bei dem alle Rechte daran liegen und der mir erlaubt hat, seine Bilder hier zu zeigen. Am 3. Mai 2017 erreicht die Lyd1-212 mit ihren 3 Wagen sogleich die Station Kałęczyny. Zur wirklichen Authenzität des Zuges fehlt natürlich ein Gepäckwagen. Auch waren gegen Ende des Regelbetriebs in Ełk die dortigen Lyd1 (und auch einige Wagen) eher beige lackiert mit rotem Zi…

  • Viel los im Preßnitztal

    217 055 - - Videoecke

    Beitrag

    Hallo IVK-Jugendfreund, hab Dank für Deinen schönen Film. Ich glaube auch nicht, daß der Film verspätet ist. Erstens braucht ein gutes Ergebnis Zeit, Freude und Ruhe - Du hast all das Dir wohl genommen, wie das Ergebnis zeigt. Wir alle sollten uns möglichst davon befreien, unter Streß in kürzester Zeit als Quasi-Nachrichten unsere Ausflüge bzw. deren Bild-Dokumente unters Volk zu bringen. Bilder und Filme dienen ja doch weit überwiegend der Dokumentation und der Erinnerung, somit sind sie naturg…

  • Hallo Tilo, darf ich fragen, wann Du in Pleszew warst? Ich selbst habe Pleszew am Abend des 23.05. und Morgen des 24.05. besucht. Da lief der Betrieb genau so wie auch bei Dir. Ich war ebenso wie Du nicht unzufrieden mit dem Einsatz des (gleichen) 810ers, wäre ich doch bestimmt nicht extra deswegen angereist. Zum MBxd2-216: Im Februar 2017 fuhr er (da waren die 810er ja auch noch nicht da bzw. fertig). Ich fürchte mich ja ein wenig vor der Idee, daß außerhalb der Sommerferien-Saison dort dann re…

  • [PL] Ein Blick nach Polen...

    217 055 - - Ausland

    Beitrag

    Hallo Fahrkartensammler, ich finde es gut, daß Du die Information über die vorgesehene Investition im Kreis Opole Lubelskie in die Strecke nach Nałęczów hier anbringst. Durch die Wortwahl mit dem "vermissen" fühle ich aber leichte Kritik an meinen Ausführungen. Die ist selbstverständlich zulässig, aber aus meiner Sicht nicht zu Recht angebracht. Wenn ich das gewußt hätte, hätte ich es selbstverständlich nicht unterschlagen. Ich habe gestern fast zeitgleich zu Deinem Beitrag genau diese Info selb…

  • [PL] Ein Blick nach Polen...

    217 055 - - Ausland

    Beitrag

    Servus Tilo, schlechtes Wetter gibt es eben. Auf schmaler Spur klappt es meistens auch mit den Belichtungszeiten trotz wenig Licht. Insofern würde ich solche Bilder sehr begrüßen. Ich kenne die Schmalspur von Ełk auch nur bei nicht so schönem Wetter, es gab aber wenigstens einige Lichtblicke zwischen und mit den masurischen Fotowolken. Die Strecken ab Ełk konnte ich per Foto-Sonderfahrt noch mit Ausnahme des Abschnitts Kalinowo - Turowo befahren. Diesen damals nicht gesehenen Abschnitt habe ich …