Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 58.

  • Zitat von chem371: „Hallo Mal wieder was schönes aus dem wunderschönen Harz, die Mallet 99 5906 ist seit 26.01 planmäßig wieder im Selketal unterwegs. schöne Woche euch noch Tobi “ Nabend 99 5906 steht aber nicht einsatzfähig in Wernigerode. Die Sonderfahrt in Gernrode hat gezeigt, das sie noch etwas Zuwendung benötigt. Und wenn sie wieder fährt, soll sie erstmal vor dem Tradi in Wernigerode zum Einsatz kommen Gruß NWE 32

  • Hallo Montag wurde unter großen Anstrengungen ab Mittags zum Brocken gefahren. Das große Problem ist nicht die Strecke frei zu bekommen sondern den Bahnhof Brocken und die Weichen frei zu bekommen und vor allem, das die Weichen auch frei bleiben. Und wenn der Wind günstig steht, ist jedes mal die Teufelskanzel auch schnell zu geweht. Gruß NWE 32

  • 99 787 abgestellt

    NWE 32 - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    Der Bulle wird auch ab und zu nach der ersten Brockenrunde in der Hohne ausgeschlackt, damit der Heizer es beim zweien mal einfacher hat.

  • 99 787 abgestellt

    NWE 32 - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    Beim Kessel vom Harzbullen wurde ja vor ein paar Jahren schon der Stehkessel mi Feuerkiste erneuert. Bei der letzten HU der 99 241 wurden auch große Teile des Kessels erneuert. Ansonsten sind die Kessel bis heute in einem erstaunlich guten Zusand für das Alter. Beim Kohleverbrauch zwischen den Neubauloks und dem Harzbullen gibt es gar nicht so große Unerschiede, lass den Harzbullen ne halbe Tonne weniger verbrauchen pro Tag. 2,5 bis 3 Tonnen die Neubaulok. Und für Neubauloks mit Feuerkisten so g…

  • 99 787 abgestellt

    NWE 32 - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    Zitat von 99 246: „Ist wirklich schade, daß mit der 99 787 ausgerechnet die letzte großteilerneuerte Neubau-VII K auf den Rand geht. Es wäre aus heutiger Sicht wohl cleverer gewesen, sie hätten die neuen Kessel Anfang der 90er von der Altbau-VII K mit der kleineren Feuerbüchse nachgebaut. Dann würde die Neubau jetzt nicht mehr Kohle verbrauchen wie die Altbau. Denn eigentlich dürfte Amfang der 90er schon wieder mit hochwertiger Steinkohle gefahren worden sein, womit die große "Braunkohle-Feuerbü…

  • Der Hang hat den Bahnsteig immer mehr in Richtung Gleis 1 gedrückt. Manche Trittstufen der Loks sind schon an den Bahnsteigkanten entlang geschrammt. Außerdem gibt es am Bahnsteig jede Menge Stolperstellen, deswegen ist es nötig. Das raue Klima da oben macht auch vor den Bahnsteigen nicht halt. Gruß NWE 32

  • Hm, der 8952 wird bis Quedlinburg durchgefahren? Dann bleibt ja nicht mal Zeit zum Kohle nehmen und Aschkasten reinigen.

  • 99 785 mit geänderter Optik

    NWE 32 - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    die Ansicht war damals schon bei er 99 7238 aus dem Harz gewöhnungsbedürftig

  • Hui, das kann ja ne eigene Diskusion werden. Der Ausdruck "Mama" ist eine Erfindung der HSB Marketingabteilung. Wird aber unter den Personalen selten verwendet. Aber der Namen Bulle oder Harzbulle hört man oft, er hat sich von der DDR Zeit bis heute hin gerettet. Dann war Rene wohl immer zur "falschen Zeit am richtigen Ort" Gruß NWE 32

  • Zitat von Nika: „Zitat von NWE 32: „Nur kann ich auf dem Video den Harzbullen nicht finden, nur ne Neubaulok “ Hallo NWE 32, du verwirrst mich meine ich doch zu wissen, dass die Neubauloks umgangssprachlich Harzbullen heißen. “ Hi Die Neubauloks hießen eigentlich noch nie Harzbulle, bis Tillig kam. Tillig hat seine Lok so genannt, warum auch immer. Im Harz gibt es nur einen Harzbullen und das ist die 99 222 Der Name kam von den Personalen als die 222 dann im Harz heimisch wurde. Weil die Lok sch…

  • Jup, die Szene wurde an der Einfahrt vom Bahnhof Stiege aus Richtung Hasselfelde gedreht. Höhe Ne1 Tafel. Es wurde damals zwischen den Zugpausen gedreht. Nur kann ich auf dem Video den Harzbullen nicht finden, nur ne Neubaulok und am Ende von der Folge war noch 99 5902 zu sehen. War damals lustig anzusehen, wie auf der Mallet gedreht wurde. Gruß NWE 32

  • Nabend erstmal find ich, das Tillig tolle Neuheiten heraus gebracht hat Zur Frage der 99 222 Epoche 3 Als die 99 222 in den Harz kam, hatte sie noch den Luftbehälter unter der Rauchkammer, sowie schon geschweißte Wasserkästen. Als Unterschied zwischen dem Harzbullen in Epoche 3 oder 5 wird Tillig sicher nur die Beschriftung ändern, da es bestimmt ein zu großer Aufwand wäre, den Platz des Vorwärmers zu ändern oder die Lok mit der Saugluftbremse aus zu rüsten. Man hat ja schon das (falsche) Fahrwe…

  • Naja, von der Tillig Neubaulok bin ich richtig enttäuscht, viel zu leicht bei der Größe, viel zu viele technische Macken bei den Loks. Hatte erst eine Lok gesehen bei mehreren Bekannten, die von Anfang an richtig gut lief. Leider fehlen auch viele Teile, vor allem markante Teile, die einen sofort ins Aue fallen. In meinen Augen ist sie als Großserienmodell ihr Geld nicht Wert. So gut wie das Dreibein geworden ist, was ich auch selber habe. Oder auch das Wagenprogramm Naja und das Muster vom Harz…

  • Abschiedsfahrt der 01 1066

    NWE 32 - - Über den Tellerrand geschaut

    Beitrag

    beides, am Geld fehlt es doch jedem Verein Fahrwerk und vor allem die Zylinder sind sehr verschlissen Gruß NWE 32

  • Zwei Dampfpfeifen an 99 236

    NWE 32 - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    Die Pfeife ist von einer DB E10 Gruß NWE 32

  • 60 Jahre BR 99.72 die Dritte/1

    NWE 32 - - Deutschland

    Beitrag

    Zu den Baureihenbezeichnungen würde ich sagen 99 7222-5 gehört zu der Baureihe 99.22 99 7231-7247 ist der Baureihe 99.23-24 angegliedert Baureihe 99.72 sind die Mosbach–Mudau Maschinen 99 7201-04 obwohl, Betriebsintern im Harz auch die Bezeichnung 99.72 benutzt werden darf. Gruß NWE 32

  • Seit Montag fahren die Umläufe wieder mit Triebwagen

  • 187 011-2, wieder im Harz

    NWE 32 - - Allgemeine Diskussionen

    Beitrag

    Ernie (187 011-2) ist nach der Schönheitskur wieder in Wernigerode eingetroffen i62.tinypic.com/2i737h3.jpg

  • Modell-Hobby-Spiel in Leipzig 2013

    NWE 32 - - Anlagen & Berichte

    Beitrag

    sieht ja gut aus, die Rüttelplatte Gruß NWE 32

  • Hah das grüne Ungeheuer 99 5902 Gruß