Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Hallo, schön, dass die Bilder wieder sichtbar sind. Dann kann ich das Thema fortführen. Am Sonntag waren wir bei schönem Wetter nahezu parallel der Oker in Richtung Leiferde (bei Gifhorn) unterwegs. Teilweise fuhren wir dabei entlang der Bahnlinie Braunschweig - Gifhorn. Am Haltepunkt Rötgesbüttel, den ich sonst nur aus der Perspektive des Zuges kenne, nutzte ich die Gelegenheit für die Ablichtung dieses Stilllebens. 32494784ao.jpg Wir genossen die frühlingshafte Landschaft mit den sommerlichen …

  • Hallo, es ist ziemlich mühsam, dass ich bei den meisten Beiträgen hier im Forum die Bilder seit gestern nur noch durch Anklicken des Links ansehen kann. Da ich eine Veränderung der Forensoftware vermute, da die Bilder ja auf den externen Servern noch vorhanden sind, hoffe ich auf baldige Abhilfe. Viele Grüße, René

  • Hallo, nach der angenehmen Konversation mit Thomas am gestrigen Tag möchte ich heute wieder ein Bild von letzter Nacht zeigen, welches den Titel trägt: Feierabend um 23.15 Uhr. Der letzte Zug aus Braunschweig in Richtung Harz ist in Goslar eingetroffen. Während die Triebfahrzeugführerin noch mit Rangier- und Abschlussdiensten beschäftigt sein wird, habe ich die letzten Fahrgäste verabschiedet und kann mich langsam auf den Weg nach Hause begeben. Gelegentlich findet man ja gerade in den letzten Z…

  • Hallo Thomas, in Teilbereichen kontroverse Auffassungen müssen ja nicht bedingen, dass man sein Gegenüber nicht wertschätzt. Deine Zeilen würde ich gerne unterschreiben. Ich bin ja seit 1989 bei der Bahn, habe dort als Zugführer im Nahverkehr gearbeitet, dann im Stellwerk, bevor ich nach Hamburg gegangen bin, um dort als Zugführer im Fernverkehr tätig zu sein. Danach folgten zwei weitere EVU... und nun bin ich bei erixx im Zugbegleitdienst und mache diese Arbeit gerne. Auch ich kenne noch sehr g…

  • Hallo, in letzter Zeit wurde nicht nur die Strecke erweitert, sondern es wurden auch die Loren aufgebaut, so dass ein kleiner Zug entstanden ist. Auch die Lok hat einen neuen Akku bekommen. So lautet auch der Titel des Bildes: Bereit zum Arbofest. 32429925hj.jpg (Quelle: Internetauftritt der Schmalspurbahn) Knapp ein Jahr ist seit dem Start des Projektes vergangen und es ist in Freizeitarbeit der Beteiligten schon ein vorzeigbares Ergebnis entstanden: Klein, aber durchaus fein. Viele Grüße, René

  • Hallo, wildert der HEX jetzt schon in fremden Revieren? Diese Bahngesellschaft sollte sich doch gar nicht nach Hannover verirren. Eine Kooperation zwischen HEX und erixx ist mir nicht bekannt, hat doch die eine Bahngesellschaft ihren Sitz in Halberstadt und die andere in Soltau. Wohl aber macht der HEX uns mit seinen Dauerverspätungen zwischen Vienenburg und Goslar viel zu oft das Leben schwer und bringt den Fahrplan durcheinander: DB Netz lässt grüßen. Ist wie bei unserer Bahn: Über 90 Prozent …

  • Hallo, es müssen ja nicht immer Züge sein, sondern ein Bild kann ja auch einmal den Ausblick aus dem Zug zeigen. Meine letzte Schicht führte mich auf die Mühlenbahn zwischen Gifhorn und Wieren. Zwischen Neudorf-Platendorf und Wahrenholz begann es zu dämmern und so konnte ich um 19.50 Uhr den Sonnenuntergang in der typischen Landschaft der Südheide beobachten. 32428177tt.jpg Die Strecke führt durch eine schöne Landschaft, oft sind Tiere auf den angrenzenden Feldern zu beobachten. In Wahrenholz er…

  • Hallo, erwartet heute Bad Harzburg einen sehr sonnigen Tag bei vorhergesagten 18° Celsius, so sah es dort vor einem Monat noch so aus: 32420902kw.jpg Bad Harzburg am 17. März 2018 während der Wendepause des RE 10 im Schneetreiben. Mir persönlich gefällt das heutige Wetter besser. Wünsche allen Lesern einen schönen Tag. Viele Grüße, René

  • Hallo, heute um 12.03 Uhr verließ der Zug nach Hannover den Bahnhof Goslar. Bei der Ausfahrt habe ich dieses Bild vom Esslinger-VT 301 035-1 (Baujahr 1951) machen können, welcher heute in der alten Kaiserstadt zu Gast war. Ausgeliefert wurde der Triebwagen ehemals zur AKN in Kaltenkirchen als T 7. Ein ehemaliges Nordlicht beim Aufenthalt im Harz. 32403868kt.jpg So sind drei Generationen von Triebwagen auf dem Bild vereint: Der Esslinger-VT (Baujahr 1951), ein LINT 41 vom HEX (Baujahr 2005) und d…

  • Hallo, in den letzten Tagen wurden Baumpflegemaßnahmen im Arboretum durchgeführt. Die Schmalspurbahner nutzten die Möglichkeit, den Verschnitt aus einem Gebiet abzutransportieren, welches besser mit der Bahn erreichbar ist. Am 02. Juni 2018 findet das "Arbofest" statt, welches gleichzeitig als "Tag der offenen Tür" bei der Schmalspurbahn dient. In diesem Zusammenhang können auch derlei kleine Waldbahngarnituren besichtigt werden. Bild der beladenen Waldbahnloren Viele Grüße, René

  • Hallo, dieses Thema habe ich in letzter Zeit etwas stiefmütterlich behandelt, weshalb ich heute mal mit 3 Bildern aus dem Bahneralltag aufwarten möchte. Während man in Hannover während der Wendezeit in Gleis 181 pausiert, hat das dreibeinige Arbeitstier 362 419-4 keine Pause und hobelt fleißig durch das Gelände des Hauptbahnhofes. Dabei konnte ich es beobachten. Das Bild entstand am 09. April 2018. 32392785mu.jpg Im Bahnhof Oker konnte aus einem Zug nach Hannover die 215 004-3 der A.V.G. abgelic…

  • Hallo, es folgt nun ein weiterer kleiner Baustein der Berichterstattung. Am 24. März 2018 besuchte der Bürgermeister der Stadt Gödöllő Herr Gémesi György die Schmalspurbahn im Arboretum und würdigte das rein ehrenamtliche Engagement der Beteiligten und überzeugte sich von den Fortschritten. Info: Herr Gémesi György ist seit 1990 Bürgermeister der Stadt und trat bei den ungarischen Parlamentswahlen vor wenigen Tagen als Kandidat der LMP (politische Ausrichtung vergleichbar mit den deutschen Grüne…

  • [HU] Kindereisenbahn Budapest

    rekok73 - - Ausland

    Beitrag

    Hallo Péter, danke für diese Neuigkeiten, gerade auch bezüglich der Sicherungstechnik, von dieser schönen Bahn. Dieses Jahr kann ich sie leider nicht besuchen, da ich nicht nach Ungarn reisen werde. Da freut man sich über Bildberichte und Informationen. Nächstes Jahr aber dann hoffentlich wieder. Viele Grüße, René

  • In heimischen Gefilden (Harz)

    rekok73 - - Deutschland

    Beitrag

    Hallo, es ist in der Rückschau nicht schlecht, dass die zwei Themen nun zusammengeführt worden sind. Vielleicht kann der Admin / die Admina auch noch die Themen bimmelbahn-forum.de/index.php?…rwegs-auf-harzer-gleisen/ ... und ... bimmelbahn-forum.de/index.php?…n-projektauftrag-bekommt/ hier im Thread zusammenführen. Dann wären die Berichte mit relativ gleichen Bezug in einem Thread vereint. Wenn der gesamte Thread dann noch in die Rubrik "Blick über den Tellerrand" verschoben werden könnte, dann…

  • Hallo Rudi, danke für den interessanten Bericht. Wie Holger schon schrieb, hat man in Ungarn den touristischen Wert der noch betriebenen Schmalspurbahnen erkannt und fördert sie nach Kräften. Besonders hervorzuheben ist, dass man in Ungarn den Fokus in der Gegenwart auf familienfreundliche Angebote bei vielen Schmalspurbahnen legt und das Potential dadurch deutlich steigern konnte. Die Tarifgestaltung ist beispielsweise so, dass sich eine einheimische Familie durchaus eine Fahrt mit der Schmalsp…

  • In heimischen Gefilden (Harz)

    rekok73 - - Deutschland

    Beitrag

    Hallo, gestern waren wir im Bärenpark in Worbis im Eichsfeld, aber heute wurde wieder ein Ausflug in der Region eingeplant. Länger wollte ich mir schon die Höhlenwohnungen in Langenstein anschauen. Gleichzeitig gibt es den Schäferhof mit Café. Wegen des schönen Wetters fuhren wir am frühen Nachmittag los. Am Bahnhof schlossen sich die Schranken und es begnete uns der HEX nach Halberstadt im Gegenlicht. 32341657zb.jpg Dann kehrten wir zunächst beim Schäferhof ein. Im schönen Ambiente haben wir da…

  • In heimischen Gefilden (Harz)

    rekok73 - - Deutschland

    Beitrag

    Hallo, noch eine weitere Information, die ein weiterer Auslöser für unseren Besuch in Worbis war. Im Tiergarten Halberstadt wurden seit 1977 Wölfe gehalten. In den letzten Jahren bewohnte die einzelne Wölfin Fatma das Gehege in nicht artgerechter Haltung mit zunehmend stereotypen Bewegungsabläufen. Der Tiergarten Halberstadt nahm deshalb Kontakt mit dem Bärenpark in Worbis auf und die Wölfin konnte vermittelt werden. Am 09. Januar 2018 verließ die Wölfin den Tiergarten, welcher damit die Haltung…

  • In heimischen Gefilden (Harz)

    rekok73 - - Deutschland

    Beitrag

    Hallo, kurz möchte ich dieses alte Thema aktualisieren, verdeutlicht es doch auch das touristische Potential des Harzes und seiner Umgebung. Auf der vorhergehenden Seite hatte ich die interessante Einrichtung des Alternativen Bärenparkes in Worbis im Eichsfeld thematisiert. Gestern waren wir wieder am Abend vor Ort zur "Nacht der Wölfe". Hierbei handelt es sich um eine regelmäßig wiederkehrende sehr interessante Veranstaltung, welche, der Name lässt es erahnen, am Abend nach der offiziellen Schl…

  • Moin, hier folgt der letzte Beitrag zur NVAG im Jahre 1993. Mit dem Fahrrad war ich nach Dagebüll unterwegs. Am ehemaligen Haltepunkt Blocksberg kam mir der Zug aus Dagebüll entgegen, bestehend aus dem Steuerwagen des NVAG-eigenen Wendezuges, der DL 2, den IC-Kurswagen und einem Stückgutwagen. Leider hatte ich keine Zeit einen anderen Fotostandpunkt zu erreichen, weshalb dieser Schnappschuss reichen musste. Historisch ist das Bild allemal, denn weder die NVAG, den Haltepunkt Blocksberg und die G…

  • [?] ... zu Hp. Teufelsmühle bei Oybin

    rekok73 - - Historisch

    Beitrag

    Hallo, nach meiner Interpretation steht das Gebäude nun auf der anderen Seite des Gleises (Seite Friedrich-Engels-Straße). In früherer Zeit stand das Gebäude auf Seite des Goldbaches, welcher auch dort fließt, wo die Wiese auf dem Bild erkennbar ist. Die historische Aufnahme ist wohl mit Blickrichtung Bertsdorf aufgenommen. Im Hintergrund der BÜ von der Friedrich-Engels-Straße zur Teufelsmühle. Der "Bahnsteig" für die Fahrgäste befand sich schon damals auf der Seite der Hauptstraße (wo in heutig…