Feldbahnbilder von der Strube Bahn Schlanstedt

    • Erster Einsatz auf der Strube Bahn Schlanstedt im Jahr 2018

      Diese Jahr haben wir früher angefangen - obwohl wir ja gar nicht mehr "das Land der Frühaufsteher" sind.

      Im neuen Jahr am 06.01.2018 haben wir damit weitergemacht, was wir im Alten nicht fertigbekommen haben.



      Unser Bahnhofshecke Teil 3 6-)

      Also wurde ein Bauzug zusammengestellt und zur Hecke Teil 3 geschoben.



      Hier haben wir dann mit vereinten Kräften das verwertbare Holz auf den Rübenwagen verladen.



      Nachdem der Wagen VOLL-geladen war, haben wir uns noch eine kleine Streckenfahrt bis zum Überweg zur Biogasanlage gegönnt. Weiter ge-Wagt haben wir uns wegen dem total verschlammten Überweg allerdings nicht. Hier ein versuchtes Spiegelbild mit Bernd dem Bremser. Allerdings war das Licht so grau, dass "schöne" Bilder nicht machbar waren.



      Auf der Rückfahrt musste die kleine Junglok zeigen was in ihr steckt (unter anderem auch ein paar kg Sand). Aber Klaus der Lokführer und Bernd der Bremser (der mit dem Zugschluss auf seinem Kopf) haben den Holzzug sicher zurück zum Betriebsbahnhof gebracht. Anschließend wurden die Holzstangen, die nicht mehr auf den Rübenwagen gepasst haben in Stücke geschnitten und auf die beiden Kipploren verladen. Den vollen Zug konnte ich dann aber nicht mehr fotografisch festhalten, weil es dafür zu dunkel geworden war.




      Ich hole das nach.

      Constantin Schnee
      hauptsächlich 600mm