"Dampf am Berg" - Die Erste oder das Ergebnis einer "Biertischspinnerei"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • "Dampf am Berg" - Die Erste oder das Ergebnis einer "Biertischspinnerei"

      Es war im Sommer 2012, als eine reine DR-Garnitur auf der Fichtelbergbahn zu sehen war. Schnell kreisten die Gedanken... man müßte mal.... Herbst... EDV-Beschilderung.... Drei Personen lies der Gedanke und die Idee einfach nicht los. Kontakte zur SDG wurden geknüpft. Lange Wartezeiten mußten überstanden werden, bevor man wirklich die richtigen Ansprechpartner gefunden hatte und die Sache wirklich ins Rollen kam. Ein Angebot kam ins Haus und die Sache kam ins Rollen. 30 Eisenbahnfreunde fanden die Idee ebenso gut und kamen bei bestem Herbstwetter ins Erzgebirge. Extrawünsche, wie der Rand um das Lokschild, wurden kurzfristig per Klebeband auch noch möglich gemacht und so startete die Fichtelbergbahn nach Jahren der Abstinenz wieder ihre ersten "Fotozüge" auf der Strecke zwischen Cranzahl und Oberwiesenthal. Auch wenn es vorerst "nur" eine reinrassige DR-Garnitur im Planbetrieb war, so fuhr man auch seit längerem mal wieder mit EDV-Beschilderung an der Lok. Damals waren die Lokschilder nur gemalt. 3 Tage lang DR-Dampf auf der Fichtelbergbahn....der Anfang war gemacht....

      99 1794 mit P1001 zwischen Unterwiesenthal und Oberwiesenthal, 24.10.2012


      Viele Grüße
      Kay